GeoGebra CAS und Algebra?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich weiß nicht genau, was du mit 

"Variablen die ich mt einem Löse befehl "

meinst...

generell kannst du in GeoGebra aber immer Funktionen zeichnen, indem du

z.B.   y = x² eingibst. Parameter, die du aus anderen Termen beziehst kannst du da auch eingeben und in Echtzeit sehen, wie sich die Kurve des Graphen dann verändert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sdahlke 01.12.2016, 19:04

Ich habe eine Funktion f(x)=a*x^3+b*x^2+c*x+d und ich habe vier punkte nun kann ich anhand dieser 4 Punkte GeoGebra (CAS) sagen dass es mir a,b,c,d ausrechnet. Löse[{Liste der Funktionen},{Liste der Variablen}] Dann bekomme ich eine Liste mit {a= , b= , c= , ....} nun möchte ich dass Geogebra die Variablen aus der Liste von dem Löse Befehl in die Funktion eisetzt. Die Funktion wurde forher im CAS mit f(x):=a*x^3+b*x^2+c*x+d definiert.

Somit klar?

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sdahlke 01.12.2016, 19:05

Nicht das was ich gesucht habe aber Danke.

Meine Aufgabe:

Ich habe eine Funktion f(x)=a*x^3+b*x^2+c*x+d und ich habe vier punkte nun kann ich anhand dieser 4 Punkte GeoGebra (CAS) sagen dass es mir a,b,c,d ausrechnet. Löse[{Liste der Funktionen},{Liste der Variablen}] Dann bekomme ich eine Liste mit {a= , b= , c= , ....}
nun möchte ich dass Geogebra die Variablen aus der Liste von dem Löse
Befehl in die Funktion eisetzt. Die Funktion wurde forher im CAS mit f(x):=a*x^3+b*x^2+c*x+d definiert.

0

Was möchtest Du wissen?