Geölte Treppe mit Stufenmatten bekleben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, 

möchtest  du die Stufenmatten drauf machen, damit die frisch geölte Stufe geschützt ist? 

Falls ja, dann würde ich dir empfehlen, die Matten erst auf die Stufen zu kleben, wenn sie nach ca. 10 - 20 Jahren nicht mehr so ansehnlich sind. Weil... die Stufenmatten haben meist einen sehr guten Kleber, der nach dem Entfernen als unschöne grau-klebrige Stelle übrig bleibt. Dann bist du gezwungen, die Stufe entweder wieder abzuschleifen oder einen neuen Stufenschutz drauf zu machen.

Falls du aber die Stufenmatten möchtest, damit die Kinder mit Socken nicht rutschen, dann kann ich aus Erfahrung sagen, dass geölte Oberflächen eh matt sind und es Öle gibt, die einen Rutschschutz von R9 (auch für Kindergärten gefordert) erreichen.

Alles Gute bei der Renovierung wünscht

Treppenbau Kreuzberger 

www.kreuzberger.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Öl nicht grade erst aufgetragen ist dann hält es. Bedenke das evtl. spuren vom Kleber zurückbleiben und oder das die Treppe, wenn du die Matten wieder entfernst, nicht mehr gleichmäßig farbig aussehen wird. Alternative: Schrauben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es hält so einigermaßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?