Geocaching ohne GPS?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also ein GPS ist schon sehr empfelents wert aber ich hab am Anfang immer Karten von Google Maps ausgedruckt. Das ist zwar nicht so genau aber man findet auch nach etwas längerem Suchen. Viel Spaß weiterhin

Mit manchen Navis kannst du geocachen, aber nicht mit allen, dafür müsste man vielleicht wissen was für ein Navi du hast. Sonst bräuchtest du ein GPS Gerät. Die von Garmin sind gut...

ja das geht auch, ist aber sehr umständlich, wenn du die Koordinaten nur ablesen aber nicht eingeben kannst. Denn dann mußt du dir die Strecke und Richtung jedes mal ausrechnen oder per try and error verfahren...

Vielleicht findest du eine "Ausleih-Station" in deiner Nähe und kannst das GPS vorerst ausleihen. Ist auch nicht teuer..

Wenn Du ein Handy mit GPS hast, reicht das für den Anfang auch. Du musst einfach mal nach den entsprechenden Apps googeln.

Wenn Du in deinem Navi die Zielkoordinaten als Ziel angeben kannst (also keine normale Adresse), sollte es gehen

wenn dein navi mit gps arbeitet, wirds gehen. vielleicht findest du ein forum für geocacher, da wird dir bestimmt geholfen.

welches Navi funktioniert denn ohne GPS? Meinst du ein reines Handy?

0

Ein Navi IST ein GPS-Gerät. Ich weiss jetzt nicht was für ein Navi du hast, bei meinem Tomtom kann ich aber auch Koordinaten eingeben.

Was möchtest Du wissen?