geocaching app kostenlos deutsch android

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kann Dir a:Drake empfehlen. Das ist kostenlos.

a:Drake ist noch relativ neu, aber sehr gut, weil es schneller ist als c.geo oder neongeo.Du kannst in den Filtereinstellungen festlegen, was angezeigt werden soll. Dann kannst Du online die Caches in Deiner Nähe anzeigen lassen - mobiles Netzwerk muss aktiviert sein (reicht zur Standorbestimmung). GPS braucht man nur zum Suchen und Navigieren. Zwischen Übersicht, Listing, Karte, etc. umschalten kann man unten über die Menüleiste.

Wenn Du offline arbeiten möchtest, kannst Du ein Pocketquery erstellen und es die gpx aufs Handy laden. Dazu einfach einen Ordner anlegen und der App dann mitteilen, wo die gpx zu finden ist. Dann unter Einstellungen/Datenquelle "Datenbank" auswählen. Ansonsten "Geocaching live".

Deine Funde und eigenen Caches kannst Du über die Filtereinstellungen ebenfalls ausblenden.

Ich nutze a:Drake, wenn ich unterwegs mal schnell ein Listing oder einen Hint brauche. Mein GPSmap60Csx kann kein "paperless caching" und um mal schnell was nachzuschlagen, ist a:Drake sehr gut.

Eine weitere App ist CacheSense. Funktioniert ähnlich wie a:Drake, ist aber teilweise etwas umständlicher zu bedienen. Dafür kann es neben Geocaches auch "Munzees" anzeigen, falls man das auch noch nebenbei spielt.

Auf legalem Wege ist da nix zu machen.

Zu dem Problem mit der KK:

Es ist auch möglich sich Guthaben für den Store zu kaufen(zumindest bei Apple, hoffe das es auf Android auch zutrifft).. das läuft dann so ähnlich wie Prepaid guthaben bei einem Handy.

Zu der App:

Ich kann sie nur empfehlen, gerade wenn man unterwegs ist, habe ich oft mein GPS-Gerät nicht dabei oder es sind nicht die nötigen Caches drauf geladen. Mit der App kannst du egal wo du bist immer alle Caches finden und sogar gleich vor Ort loggen.

Eine tolle Ergänzung zur Cache-Ausrüstung.

Wenn Du Geocaching machen willst brauchst Du keine App. Ich geh immer auf die Seite von Geocaching.com und die Geocaching Tools hab ich als App, denn die ist kostenlos :) Mehr braucht man nicht und kann schon auf die geliebte Schatzsuche gehen. Erfolgreiches Caching wünsch ich Dir!

7€ sind kostenlos ?? na dann weeiß ick ja nicht .... :D :D :D

0

Ich nutze GCzII ... ohne Inet und rein nur mit GPS noch voll nutzbar ..

Die Caches die man suchen möchte vorher auf dem PC raussuchen, ausdrucken und die Daten dann manuell ins Handy eintragen ... Kostenlos und auch recht genau ..

Gruss ......

geh einfach mit dem ipod auf jailbreakme.com... dann hast du ein app mit dem du apps gratis runterladen kannst... :)

ipod - Android?

0

Was möchtest Du wissen?