Genus / Geschlecht von Substantiven (Sachen) im Englischen - nach welchen Regeln festgelegt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sehr wenige Englischwörter markieren grammatisches Geschlecht (Genus). In der Regel wird nur bei Personen geschlechtlich unterschieden, Dinge sind fast immer neutralen Geschlechts. Bei wenigen abstrakten Dingen gibt es ein grammatisches Geschlecht, z. B. the sun (maskulin).

Good Morning USA, I got a feeling that it's gonna be a wonderful day. The sun in the sky has a smile on his face and he's shining a salute to the American race. Oh boy, it's well to say: "Good Morning USA."

0
@Ratfart

Uhm... ist Dir das selber eingefallen, weil -abgesehen davon, dass der Satz keinen Sinn macht- ist die Sonne im Englischen eigentlich neutral (it) oder in Ausnahmefällen weiblich (she).

0
@Ratfart

Good Morning USA, I got a feeling that it's gonna be a wonderful day. The sun in the sky has a smile on it´s face and it´s shining a salute to the American race. Oh boy, it's well to say: "Good Morning USA."

Das triffts eher.

0

Mir fallen da gerade die ganzen Schiffe, Fluzeuge, Raumstationen etc. ein - alle weiblich. Ganz kurios: das U-Boot, mit dem das Wrack der Titanic erforscht wurde, hieß Alvin und war trotzdem ein Weibchen!
Länder können auch weiblich sein, z.B. The USA and HER languages.

0

Im Englischen wird (fast) nur bei Personen nach Geschlecht unterschieden. Dinge/Gegenstände/Sachen sind im Englischen immer sächlich (it). Auch Tiere sind im Englischen immer sächlich (it). Ausnahmen werden manchmal bei Tieren gemacht, deren Geschlecht man kennt (he-cat = Kater, she-cat = Katze)und bei Haustieren (aber Vorsicht, ein Hund mit einem männlichen Namen muss noch lange kein Rüde sein oder umgekehrt). Mit dem sächlichen 'it' für Tiere ist man also immer auf der sicheren Seite. Weitere Ausnahmen sind Mond = moon (weibl. she) Sonne = sun (männl. he) 'The sun has got his hat on, hip hip hip hooray. The sun has got his hat on and is coming out to stay.' (Engl. Kinderlied). Sonne und Mond sind haben aber auch in anderen Sprachen das gegengesetzte Geschlecht zum Deutschen: le soleil (Sonne), la lune (Mond) frz.

Liebe Grüße Astrid

Mir fallen da gerade die ganzen Schiffe, Fluzeuge, Raumstationen etc. ein - alle weiblich. Ganz kurios: das U-Boot, mit dem das Wrack der Titanic erforscht wurde, hieß Alvin und war trotzdem ein Weibchen!

Länder können auch weiblich sein, z.B. The USA and HER languages.

0

Kater heißt im Englischen tomcat

1
@user8743

Klar, Kater heißt im Englischen tomcat. Das kommt davon, wenn man seine Antworten schnell-schnell zwischen Tür und Angel schreibt.

0

Im Alt- und teilweise auch im Mittelenglischen gab es noch verschiedene bestimmte Artikel für männlich, weiblich, sächlich. Im Laufe der Zeit wurden dies alle verschliffen zu "the", ein Grund dafür, dass so viele glauben, Englisch sei ganz einfach.

to look happy oder happily?

Hallo, wenn ich sagen möchte: Er sieht glücklich aus, heißt es dann: He looks happily oder he looks happy? Muss ich ein Adverb verwenden (da Sinneswahrnehmung look)??

Thx

...zur Frage

Wie verhält sich der Genus in den folgenden Sprachen?

Also der Genus der Substantive.

In welchen Sprachen ist er am häufigsten Feminin ?

In welchen Sprachen ist er am häufigsten Maskulin.

Und In welche Sprachen ist er am häufigsten Neutral?(falls existent)

Im Englischen dürften bei weitem die meisten Nomen neutral sein.

Wie verhält es sich in:Deutsch,Franösisch,Spanisch,Latein,Arabisch,Italienisch,Portigiesisch und weiteren?

Gibts Sprachen die ohne Genus auskommen?>Chinesisch, Japanisch?

...zur Frage

Reflexivpronomen, relativpronomen?

Hey Leute! Ich übe gerade für eine Deutschprobe und wir müssen im Test Wörter verschiedenen Pronomenarten und den 3 Partikelarten zuordnen können. Jetzt verstehe ich aber nicht ganz was dann der Unterschied zwischen Personalpronomen und Reflexiv, oder relativpronomen ist. Oder liege ich da komplett falsch und dann ist das was ganz anderes? Könnte mir jemand kurz und einfach die Regeln von Reflexivpronomen und Relativpronomen und dem Unterschied zum Personalpronomen nennen?

LG NoobTubeHD

...zur Frage

Wie dekliniert man Wörter?

Ich lerne auf meine Deutsch Arbeit und frage mich wie man dekliniert. Die Regel kenne ich: Deklination ist die Beugung von Substantiven, Adjektiven, Pronomen und Numeralen. Gebeugt wird nach Numerus, Genus und Kasus.

Kann mir jemand konkrete Beispiele nennen?

...zur Frage

Was bedeutet Gender (Ganz einfache Erklärung)?

Ich habe eine Internetseite gefunden, wo die Erklärung steht. Ich verstehe es aber immer noch nicht. Es ist "zu Hoch" für mich. Kann es mir bitte einer ganz einfach erklären?

In der Linguistik bezeichnet das Wort gender zunächst im Englischen den Genus bzw. das grammatikalische Geschlecht – d.h. die Unterscheidung zwischen weiblich, männlich und sächlich. Im wissenschaftlichen Sprachgebrauch wird gender als Bezeichnung für das soziale Geschlecht und in Abgrenzung dazu sex als biologisches Geschlecht definiert.

Als Begrifflichkeit wurde gender erstmals in der Medizin in der Forschung mit Intersexuellen in den 1960er Jahren verwendet, um die Annahme zu verdeutlichen, dass die Sozialisation der Individuen für die Geschlechterzugehörigkeit bzw. Geschlechtsidentität verantwortlich ist. So wurde das soziale Geschlecht (gender) im weiteren Verlauf als unabhängig vom biologischen Geschlecht (sex) betrachtet. In den 70er Jahren wurde der englische Begriff gender im feministischen Sprachgebrauch als Analysekategorie aufgenommen, um die Unterscheidung zwischen biologischem und sozialen Geschlecht zu betonen und so einen Ansatz zu entwickeln, der die Veränderbarkeit von Geschlecht in den Blickpunkt rückt: Geschlechterrollen sind kein biologisches Phänomen, sondern stellen soziale Zuschreibungen dar. Sie werden in sozialen Interaktionen und symbolischen Ordnungen konstruiert und sind damit veränderbar. Mit gender werden scheinbare geschlechtsspezifische Fähigkeiten, Zuständigkeiten und Identitäten in Frage gestellt und kritisiert – danach gibt es keine homogene Gruppe von "Frauen" oder "Männern" bzw. keine Definition für das was es heißt männlich oder weiblich zu sein.

Das Begriffspaar gender und sex ermöglicht die Erforschung von sozialen Prozessen, welche die Geschlechterrollen, die Geschlechtsidentitäten und das Geschlechterverhältnis konstruieren und somit welche Ordnungsschemata zur geschlechtsspezifischen Strukturierung und Hierarchisierung des Alltags beitragen.

...zur Frage

Wie kann ich mir die Vokabel desperate, deter, reliable, und deviate merken?

Guten Morgen,

ich lerne täglich ein paar Englisch Vokabeln und wiederhole, die die ich nicht konnte..

Ich hab immer Probleme mit:

  1. deviate Auf Deutsch: abweichen, ablenken

  2. desperate Auf Deutsch: verzweifelt, dringend

  3. reliable    Auf Deutsch: zuverlässig
  4. deter     Auf Deutsch:abhalten, abschrecken

Vielleicht fällt euch irgendetwas ein womit man die Vokabel mit der Bedeutung verknüpfen kann, also eine Eselsbrücke oder eine Merkhilfe?

Kreativität ist gefragt!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?