Genug Wasser getrunken?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hol dir für die Ferienzeit ne Wasser-trink-App :D da kannst du jedes Glas eintragen und die erinnert dich auch dran :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie schon gesagt, trink nach der Uhr. Man sollte immer mal kleine Mengen trinken auch wenn man keinen Durst hat. Durst ist ansich schon das Signal, dass man zu lange zu wenig getrunken hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach der Uhr trinken, stell Dir einen Wecker. Und immer ein gefülltes Glas parat haben und direkt auffüllen, wenn es leer ist.

Nach der Transplantation hat man mir damals die tägliche Trinkmenge einfach hingestellt. Es war schon eine Herausforderung, von dem erlaubten halben Liter plötzlich auf 3l/Tag zu kommen, aber es hat funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Salz essen... Dann kommt der Durst ganz von alleine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Trinkwasser-Apps im Store.

Da kannst du dich quasi stündlich oder wie auch immer erinnern lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausreichend Wasser ist enorm wichtig. Mir schmeckt am besten Quellwasser (das das hier zur Genüge gibt), das ich in einem Twister mit ca. 9000 Umdrehungen/Min. eine Minute rund laufen lasse - dann schmeckt es super gut.

Bitte kein Wasser mit Kohlensäure nehmen - die ist künstlich zugefügt und die muss der Körper wieder abbauen, also ein extra Aufwand, den man ihm ersparen kann. Kohlensäure ist und macht sauer, wie der Name schon sagt, besser, man bleibt basisch!

Ich kenne noch eine tolle Methode: abgekochtes lauwarmes Wasser trinken, das tut richtig gut und bringt auch Rückenschmerzen weg. Hintergrund: der Körper muss es nicht extra aufwärmen und spart so eine Menge Kalzium ein, das dann für andere Stoffwechselprozesse zur Verfügung steht. Da gehts einem gleich richtig gut. Versuchs mal!

Alles Gute!


PS. Das Buch von Dr. Batmangelidj "Du bist nicht krank, du bist durstig" hat mir die Augen geöffnet. Lies mal: www.wasser-hilft.de/batmangelidj\_interview.htm


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

stell dir immer was in griffbereitschaft! dann kommt die lust am trinken von ganz alleine...

lg, Tessa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten immer eine Flasche in deiner Nähe stehn haben.

Vielleicht mal ohne Kohlensäure versuchen.

0,5 ist viel zu wenig , 2 Liter müssten schon drin sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?