Genug Geld aber worin investieren?

9 Antworten

Wie wäre es mit ganz viel Geld sparen, Immobilien kaufen, ganz viele. Und diese vermieten. Aber das widerrum kostet Versicherungen. Für deinen eigenen Schutz. Oder investiert dein Geld in Aktien. Aber da wäre ich Vorsichtig.

Mhm will nicht das Geld sparen, sondern eher jeden Monat/jede Woche etwas investieren und mich dann freuen wenn daraus mehr geworden ist :P

0
@DasSchnitzel12

Dann Spiel doch Lotto und mit etwas Glück hast du dein Geld. Aber ich würde dein Ego etwas runtersetzten und das Geld sparen, wenn du auf Jobsuche dann bist. Deine Eltern sind nicht ewig an deinerSeite

0
@naadeezhdaa

Noch weiter runter? :D Nein ernsthaft, ich habe schon genug gespart, möchte neben meinem Studium einfach nebenbei einen Teil meines Geldes investieren. Aber Danke für deine Antwort!

0

Ich würde mit einem Aktienfonds anfangen.

Wenn du größere Summen zur Verfügung hast, kannst du dich, entsprechendes Wissen vorausgesetzt gern auch an Einzeltitel hängen.

Verschiedene Aktien für verschiedene Strategien. Du musst schon etwas konkreter werden, wo die Reise hingehen soll.

Ich gehe ml davon aus, dass Du das studium gern machst udn nicht viel Zeit in die Geldanlage investieren möchtest.

Aber als Wirtschaftsstudent bist Du innovativ.

Sieh Dir mal Plattformen für Crowdinvesting an.

Man investiert kleine Summen, ein Teil der Sachen geht schief, aber eine klappen udn gehen durch die Decke.

Hat für Dich übrigens als zukünftiger Wirtschaftsexperte den Vorteil, dass Du "üben" kannst. Nämlich ob Deine Urteilskraft gut ist, oder nicht, bzw. Du schärfst dies, weil Du Dir ja die Geschäftsmodelle der Gründer ansiehst.

Wie und wo erlange ich Informationen über Aktien, ich möchte 150€ jeden Monat investieren?

Hallo, ich habe mir ein Fahrzeug finanzieren lassen. Nun habe ich es abbezahlt doch die monatliche Rate Betrug 150€. Ich würde gerne diese 150€ jeden Monat in Aktien investieren. Ich habe etwas davon gelesen dass man sich zb. verpflichten lassen kann für 5 oder 10 oder auch länger in Aktien zu investieren, jeden Monat 150€ und dann hätte man nach 10 Jahren 18.000€ plus die Rendite angespart.

Würde gerne mehr darüber erfahren denn wenn mein Geld nur auf der Bank liegt bringt es nichts, ich würde es gerne längerfristig anlegen um dann in 10 Jahren mehr Geld für den Traum vom Eigenheim zu haben.

Wie läuft das ab, wo bekomme ich Infos her? Ich habe keine Erfahrung was Aktien angeht. Ich suche etwas stabiles mit wenig Risiko dafür eben längerfristig.

...zur Frage

Als Student Geld anlegen in Aktien, wie ist es mit der Steuer?

Seit einiger Zeit beschäftige ich mich mit Aktien und habe schon Geld bei Seite gelegt, das ich in Aktien investieren möchte. Bald möchte ich auch einen Nebenjob annehmen (bin Student).

1) Wie ist es mit der Steuer? Nehmen wir an, ich würde 250 €/Monat durch den Nebenjob und etwa 100€/Jahr durch Aktien verdienen. Pro Jahr also <801 € durch Aktien und <8820 € insgesamt. Durch die Abgeltungssteuer und Solidaritätszuschlag (keine Kirchensteuer) müsste ich ja 26-28 % der 100 € abgeben. Könnte ich mir die zurückholen, da ich ja im Grundfreibetrag liegen würde? BAföG beziehe ich nicht und bin (noch) privat über meine Eltern versichert.

2) Kann ich mich einfach beim Online-Broker anmelden und loslegen oder muss ich dem Finanzamt o.ä. das mitteilen?

...zur Frage

App um in Aktien zu investieren?

Kennt jemand eine gute übersichtliche app FÜR ANFÄNGER auf dem Aktien Gebiet bei der man in Aktien investieren kann und es sowas wie einen Übungsmodus gibt bei dem es ohne geld geht?

...zur Frage

Gta 5 geld mit aktien nach der story

Wie kann man in gta 5 geld mit aktien machen und zwar nach der hauptstory denn ich hab schon alle missionen und nebenmissionen fertig oder kann man in aktien investieren und dann im menü wieder die attentatmissionen wiederholen um wieder geld durch aktien zubekommen. Ich habe fast kein geld mehr.

...zur Frage

Wieviel kostet eine Katze pro Monat?

Liebe MIt-User,

v. a. an die Katzenfreunde unter Euch:

Ich möchte gerne wissen, wie hoch die Kosten in etwa sind, die das Halten einer Katze pro Monat in etwa ausmachen. Ich meine damit nicht nur das Geld für das Futter, sondern auch Tierarzt und alle anderen Kosten.

Ich selbst habe nicht vor, mir eine Katze anzuschaffen, interessieren tut es mich trotzdem.

Grüße,

Bradley01

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?