genügt es wenn man den muskel 2 mal die woche trainiert?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da der Mensch keine Maschine ist lässt sich eh keine pauschale Antwort geben.

Aber wenn Dir zwei Mal in der Woche Spaß macht und jede weitere Übung Stress reicht das aus. Dauert halt nur ein wenig länger als drei Mal die Woche. Ab vier Mal die Woche würde ich von Stress schreiben, wenn es nicht Gymnastik ist. Aber ich bin eben auch ein Gymnastikfan. -:)

Mach halt einfach. Es wird sich schon lohnen. Je länger es dauert, je länger hält es an, je gründlicher ist es im Körper angekommen, wurde vom Körper angenommen.

besser wäre es wenn du ihn an jedem tag ein wenig trainierst, muss gar nicht viel sein, so kann er sich besser an die belastung gewöhnen

mfg

WildpinkWitch 10.10.2010, 21:48

Täglich ist kontraproduktiv. Der Muskel braucht Zeit für die Erholung.

0
TrueColorGb 10.10.2010, 21:49

Wenn man fortgeschritten ist, stimmt das. Aber hat man noch keine trainierten Muskeln, ist tägliches Training zu viel. Zumindest wenn man wirklich auf Muskelaufbau abzielt.

0

Nein. Die nächste Trainingssitzung muss vor vollständiger Regeneration der Muskeln stattfinden. Und das dauert in der Regel nur drei Tage.

Zwei mal ist besser als gar nicht. Vielleicht die Zeit dann etwas erhöhen. Aber nicht zu heftig. Wichtig ist doch, dass du den Muskel trainierst langsam steigend.

Wenn Du die Schluckmuskulatur meinst reicht dies nicht aus denn sonst verdurstest Du.

Ja, aber die eiweißreiche Ernährung nicht vergessen.

Was möchtest Du wissen?