Genübertragung bei Viren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du hast zwei verschiedene Merkmale (h und r), die entweder anwesend (+) oder abwesend (-) sind.
Pro Merkmal gibt's also zwei Zustände, macht zusammen 4 Verschiedene Kombinationen...

Wo ist denn das Problem?

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steiluca
24.01.2016, 20:43

Ja das war mir klar, aber wie kommt es, dass es 4 unterschiedliche Rekombinanten gibt, und nicht wie erwartet 2?

0
Kommentar von Wunnewuwu
24.01.2016, 20:46

Erwartet sind nicht zwei sondern vier, da 2x2 vier ergibt. Schau doch mal: es gibt ++, - -, +- und -+. Das vier...

0
Kommentar von Wunnewuwu
24.01.2016, 20:46

*das sind zusammen vier.

0

Was möchtest Du wissen?