Gentrifizierung! Bedeutung!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meistens passiert das in Stadtvierteln in denen zuerst junge, hippe Leute wohnen. Zum Beispiel Künstler, Studenten, Freiberufler. Dort bildet sich dann eine Szene und ein gewisses Flair. Schöne Einkaufsmöglichkeiten, coole Bars und interessante kulturelle Einrichtungen. Das zieht dann verstärkt wohlhabende Leute an, die die gute Lebensqualität wollen und dafür zu zahlen bereit sind. Von den alten Bewohnern können sich dann mit der Zeit viele das Leben dort nicht mehr leisten und ziehen weg. Nach einigen Jahren hat sich das Stadtviertel völlig verändert und die die es "aufgebaut" haben sind weggezogen, meist an günstigere Orte.

Was möchtest Du wissen?