Gentleman Tipps

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Aktiv und interessiert zuhören, das muss aber echt und nicht gespielt sein. Höflich sein, ohne unterwürfig zu wirken. Stets ordentlich gekleidet sein, dazu bestens rasiert und gepflegt aussehen. Vielseitig interessiert und gebildet sein. Gefestigte moralische Werte können auch nicht stören. Toleranz, Ausgeglichenheit, Stolz, Verlässlichkeit, Treue, Mut -- ganz starke (gentle-)männliche Tugenden. Die Lektüre von http://www.maenneruntersich.de schadet auch nicht, man muss aber nicht über alles dort gesehene mit Frauen reden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cookienator1234
07.08.2015, 22:57

Ein Gentleman ist nie unterwürfig.
Er handelt aus seinem eigenen Willen so.

0

Du öffnest ihr die Türen, du schiebst ihr den Stuhl zurecht im Restaurant, nimmst ihr die Jacke ab und bringst sie zur Garderobe, du bringst Blumen mit, lädst sie zum Essen ein oder ins Kino, hältst den Regenschirm, trägst Taschen... kurzum: Das volle Verwöhnprogramm. Ist ein bisschen Old School, aber die Mädels stehen oft darauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laß es, mit Deinen kaum 16 Jahren wirkt das nur aufgesetzt und albern.

Gib Dich so wie Du bist und versuch nicht irgendwie zu erscheinen wie es nicht Deiner Natur entspricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein Gentleman macht nur eins: er stellt die Frau in den Mittelpunkt, ohne sie zu belästigen.

Höre ihr zu beim Reden, sei Aufmerksam mit der Klamotte, Autotüre etc. diese ganzen alten stereotypen Vorstellungen haben nur einen Fokus. Die Frau hat das Gefühl, die VOLLE Aufmerksamkeit abbekommen zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst dir eins merken: stell dich nicht in den vordergrund, sei nicht egoistisch und mach komplimente

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?