Genossenschaftsanteile früher ausgezahlt bekommen?

1 Antwort

Nein, gibt es nicht. Wann Geschäftsanteile ausgezahlt werden ist im Gesetz geregelt. Die Auszahlung erfolgt auch nicht mit dem Ende des Geschäftsjahres, sondern nach der General- bzw. Vertreterversammlung, in der der Jahresabschluss festgestellt wird.

Schöne Grüße

Ohje... Danke für die schnelle Hilfe! :)

0

Können Genossenschaftsanteile mit einer Mietkaution gezahlt werden?

Wenn ich von einer Genossenschaft eine Wohnung beziehen möchte, kann ich, die zu zahlenden Anteile auch mit einer Mietkautionsbürgschaft (Bsp: Moneyfix kaution) begleichen oder nicht?

...zur Frage

Wieso gibt es keine Genossenschaft als Telefonunternehmen?

beim telefon wäre doch die genossenschafts idee gut um einen günstigen vertag zu bekommen?

...zur Frage

Genosseschaftsanteil zurück bei verkauf der Wohneinheit durch die Genossenschaft

Die Genossenschaft hat die Wohneinheit in der ich wohne zum 01.10.2013 verkauft. Somit habe ich einen neuen Vermieter. Darauf habe ich meine Mitgliedschaft in der Genossenschaft gekündigt. Jetzt solle ich bis Juli 2014 warten, bis ich meine Genossenschaftsanteile zurück bekomme. Ist dieses rechtens oder kann hier der § 67 GenG angewendet werden

...zur Frage

Hallo zusammen, ich wollte euch fragen ob ich Recht auf eine finanzielle Entschaedigung habe. Ganz kurz ueber meine Situation. Ich wurde gekuendigt?

Ich habe eine Kuendigungsschutzklage eingereicht.. Nach 6 Wochen hat das Gericht das Arbeitsverhaeltnis als nicht aufgeloest erklaert. Dieses Teilanerkenntnissurteil hat mein Anwalt nach noch 2 Wochen bekommen. Also ich war zwei Monate zu Hause und habe Arbeitslosengeld bekommen. Jetzt nochmal die Frage. Habe ich Recht eine Entschaedigung von meinem Arbeitgeber zu bekommen? Wenn ja - dann auf was fuer eine? Fuer 6 oder fuer 8 Wochen?

...zur Frage

Recht auf Auszahlung der Dividende Genossenschaftsanteile

Hallo,

ich habe ca. acht Jahre Wohnraum bei einer Wohnbaugenossenschaft angemietet. jetzt, nach ca. zwei jahren, habe ich nach ordnungsgemäßer kündigung des Wohnraums und der Mitgliedschaft, meine damals eingebrachten Genossenschaftsanteile wieder zurückerstattet bekommen - allerdings exakt genau den betrag - abzüglich der aufnahmegebühr - den ich damals eingezahlt hatte. Bei Unterzeichnung des Mietvertrags wurde angepriesen, dass Genossenschaftsanteile eine besonders lukrative Geldanlagemöglichkeit seien, da man mit einer Verzinsung von bis zu vier Prozent rechnen könnte. Als Teilnehmer der alljährlichen Mitgliederversammlungen war mir nicht entgangen, das über die Auzahlung der Dividende des jeweiligen Geschäftsjahres abgestimmt wurde - in der Regel wurde auf eine Ausschüttung verzichtet. Ich interpretierte den Verzicht auf Auschüttung als Konsequenz für bestehende Mitglieder, nicht jedoch für Mitglieder, die mittlerweile ausgeschieden sind. Frage: Habe ich als ehemaliger Mieter nach Beendigung der Mietsache und Mitgliedschaft ein Recht auf Auszahlung der Dividende der Genossenschaftsanteile?

Vielen Dank für eure Antworten.

...zur Frage

Kündigung Nicht-Mitglied in einer Wohnungsgenossenschaft?

Hallo!

Das Haus, in dem sich meine Mietwohnung befindet wurde letztes Jahr vom bisherigen Eigentümer an eine Wohnungsgenossenschaft verkauft. Zu diesem Zeitpunkt erhielt ich ein Schreiben des neuen Vermieters mit der Information, dass ich Genossenschaftsmitglied werden und die darausfolgenden vorteile nutzen könnte (u.a. lebenslanges Wohnrecht), oder zu den bisherigen Konditionen Mieter bleiben könnte.

Da ich sich bin, nicht lebenslang in dieser Wohnung bleiben zu wollen, habe ich mich gegen die Mitgliedschaft entschieden, zumal Anteile nur mit einer Frist von 2 Jahren gekündigt werden können.

Jetzt, ein jahr später habe ich ein Schreiben erhalten, in dem versteckt mit Kündigung gedroht wird. Wortlich "Sie haben sicherlich Verständnis dafür, dass wir Mietern, die nicht Mitglied unserer Genossenschaft sind, nicht die gleichen Voraussetzungen bieten können und wir dauerhaft zu einer anderen Mietstruktur für Ihre Wohnung kommen müssen".

Fragen - Kann die Genossenschaft mir kündigen, weil ich kein Mitglied bin, obwohl ich die Wohnung unter anderen Voraussetzungen gemietet habe?

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?