Genital Herpes? Oder was sonst?

2 Antworten

Herpes kommt oft bei Immunschwächung durch Erkrankungen, Entzündungen, Fieber usw in Erscheinung. Typisch "Fieberbläschen" an Lippen oder Herpes Genitalis. Da es sich um einen Virus handelt, wirken Antibiotikas nicht direkt auf ihn, da aber deine Mandelentzündung geheilt, somit dein Immunsystem wieder gestärkt wird, verschwindet auch der Herpesausschlag. 

das sollteste HNO und Gyni fragen

Vagina seit mehr als einem Monat am jucken und brennen DRINGEND HILFE!?

Seit 1 1/2 monaten juckt meine vagina extrem, tut weh und brennt. Ich war schon 3 mal bei meiner Frauenärztin aber sie meinte sie weiß nicht was es ist. Es ist kein Pilz. Was kann es sein? Es kam durch zu viel Benutzung von tampons (wegen schmierblutungen durch pille, die ich jetzt auch wechsele) seitdem geht es nicht mehr weg. Ich habe eine kombipackung gegen scheidenpilz genommen und auch eine Tablette die man schluckt von meiner Ärztin verschrieben bekommen. Sie sagte aber es sei kein Pilz. Doch es geht nicht weg. Sie hat gestern ein Abstrich gemacht der ins Labor geschickt wird. Das Ergebnis soll am Donnerstag da sein. Allerdings meinte sie, dass meistens nichts rauskommt. Das ganze macht mich so verrückt weil es so doll juckt..... und ich nicht weiß was ich machen soll!! Hatte jemand schon mal sowas ähnliches ? Was kann ich tun??? Bitte dringend um Hilfe !!!

...zur Frage

Ist das Herpes oder nur ein Pickel, bitte helft mir?

Hallo:)

Ich habe da so ein kleines Problem...

Und zwar habe ich vor ein paar Stunden diese Stelle an meiner Lippe entdeckt und bin mir jetzt nicht sicher, ob das einfach nur ein Pickel ist, oder Herpes.

Vielleicht kann mir jemand von euch ja weiterhelfen.

...zur Frage

Kann man sich mit Genitalherpes selber anstecken?

Hi, Ich hab da mal ne frage und zwar denke ich dass ich genital herpes habe, da ich ein leichtes jucken im Genitalbereich empfinde und (wie ich denke) auch die Bläschen dort sind kann es aber nicht beurteilen. Nur ist es so, dass ich noch Jungfrau bin aber jetzt trotzdem nicht weiß wie ich wenn es herpes ist ihn hätte bekommen können.Ich will nicht unbedingt zum Arzt weil mir das mega peinlich wäre.

Nun meine Frage: kann man Herpes bekommen indem man mit seinen Händen eine Stelle die ein Herpesinfizierter vorher angefasst hat und sich somit selber anstecken? bin übrigens ein Junge

...zur Frage

HI-Virus, Vermehrungszyklus und Befall des Körpers

Hi, ich hab eine Frage zum Thema HIV. Also der Hi-Virus befällt doch hauptsächlich T-Helferzellen, die sehr wichtig sowohl für die humorale als auch die zellvermittelte Abwehr ist. Es werden auch Makrophagen oder Monocyten befallen, allerdings seltener (?). Der Virus nutzt die Wirtszelle zur Vermehrung, da er selbst keine RNA-Polymerase zur Replikation hat. So kann sich der Virus verbreiten und weiter vermehren. Die Schwächung des Immunsystems begründet sich doch "nur" daher, dass die Wirtszelle nach der Vermehrung und Ausströmung des Virus zerfällt, oder? Also ist das Problem bei der Krankheit die Schwächung des Immunsystems und der Verlust der T-Helferzellen. So verändert sich das Verhältnis T-Helferzelle zum Virus und der Virus kann das ganze Immunsystem zerstören. HIV hat doch deshalb eine so lange Inkubationszeit, weil die provirale DNA eine gewisse Zeit latent ruhend vorliegt, oder?Ich bin mir allerdings noch ziemlich unsicher. Tut mir leid, dass das jetzt ein so langer TExt geworden ist. Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen! Danke schon mal!!!

...zur Frage

Anti-Pickel-Stift gegen Herpes?

Hallo, ich habe heute morgen einen Herpes im Anfangsstadium entdeckt an meiner Lippe. Er ist ziemlich klein (toi toi toi) und hat nur 2 Bläschen. Habe ihn direkt mit Herpescreme angegriffen und die ganze Zeit behandelt. Nun frage ich mich, ob es etwas bringt, wenn ich von Garnier den "SOS Anti-Pickel-Stift" benutze (behutsam mit Q-Tip auftragen), da dieser ja Pickel auch austrocknet. Könnte der auch meinen kleinen Herpes austrocknen, oder eher das Gegenteil erzeugen? Freue mich über Antworten!

...zur Frage

komischer pickel neben scheideneingang

hey leute, also ich habe direkt neben meinem scheideneingang eine art pickel entdeckt, also es ist nicht rot und tut auch nicht weh, es ist eine art hautfarbener knubbel. ich habe sonst keine beschwerden, außer ein bisschen vermehrt ausfluss.

wisst ihr was das sein könnte, ich habe schon einen termin beim frauenarzt, aber erst in einem monat, jetzt wollte ich hier schon mal fragen.

lg sternchen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?