Geniessen Frauen manchmel den Schmerz und die Trauer in der Liebe?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In der Regel (und auch in anderen Zykluszeiten)... nein

Trauer und Schmerz, im Sinne von Herzschmerz - das genießt doch keine(r).

Zumindest ich nicht, ich kenne auch keine Frau die das genießt oder als toll empfindet (weder die ganz jungen aus meiner Familie noch die Oma-Generation).

Ähm nein. Sie steigern sich vielleicht manchmal rein. Aber Männer tun das genau so. Eine unglückliche Beziehung heißt nicht umsonst so: Unglücklich. Da ist kein Spaß dabei. Genau wie die Trennung mit jemandem, den man aufrichtig liebte, niemals etwas ist, was man genießen kann, wie denn.

Nein.

Aber manche baden gerne in Selbstmitleid und brauchen Aufmerksamkeit. Das trifft auch auf manche Männer zu. 

Ich hab das Gefuehl , dass du eine Vernünftige Frau bist . findest du aber in deinem Alter keinen passenden Partner . 

0
@trialpruf

Warum das denn nicht? Selbst mit Ü40 kann man tolle (passende) Partner finden.

0
@Rockige

Ich bin gerne Single! Wahrscheinlich weil ich zu viel Stress und Chaos im Leben hatte und jetzt einfach nur noch meine Ruhe haben will. Solange ich so glücklich bin werde ich auch nichts daran ändern ;)

0

Aber sowas von! Liebe ohne Schmerz und Trauer wäre nur halb so gut.

Und nun fasse dir mal an deinen Kopf. Danke!

Nein was sie soll daran zum genießen sein?

Ein klares JA...

...wenn sie Masochistinnen sind. 

Was möchtest Du wissen?