Genick hat vorhin (nicht laut, auch nicht schmerzhaft) geknackst, und nun hab ich Druck auf dem rechten Ohr. Was könnte das sein, oder was kann ich dagegen tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vermutlich hat sich ein Halswirbel verschoben. Das passiert häufig. Entweder er schiebt sich durch Bewegungen von selber wieder an die richtige Stelle. Du kannst das evtl. forcieren, wenn du dich aufrecht streckst und den Kopf nach rechts und links drehst

Ergänzung: Den Kopf langsam und vorsichtig drehen, nicht reißen. Die Halswirbelsäule ist sehr empfindlich.

0

Bei Druck auf dem Ohr hilft es manchmal, einfach nur ein paar mal zu gähnen.

Gute Besserung!

Leichter Druck auf dem rechten Ohr, fühlt sich so an, als wäre es zu

Hallo, ich habe irgendwie einen leichten Druck auf dem rechten Ohr, es fühlt sich so an als wäre es zu. Ich habe schon so ziemlich alles versucht (Nase zuhalten und durch die Nase ausatmen, Gähnen, Schlucken etc.) Habe mir auch vorhin das Ohr gesäubert, allerdings ist der Druck immernoch da.

Ich habe keinen Schmerz im Ohr. Um es noch zu erwähnen, ich war gestern in einer Disco, aber der Druck ist erst seit heute Morgen da und gut hören kann ich immernoch.

...zur Frage

Leichter Druck auf rechtem Ohr?

Hallo! Ich habe seit etwa 2-3 Tagen ein leichtes Druckgefühl auf meinem rechten Ohr. Ich höre genau so gut wie vorher und habe auch nur am ersten Tag leichte Ohrenschmerzen gehabt. Was kann das sein? Zur Info: Ich bin gerade im Urlaub und bin oft schwimmen, hat das was damit zu tun? Vielen Dank schon mal im Vorraus!

...zur Frage

Konstanter Druck im linken ohr?

Hallo vielleicht kann mir einer weiterhelfen

Und zwar hab ich seit Dienstag Konstant druck im linken ohr (rechts nicht)

Ich war tauchen gewesen und dort ist etwas Wasser rein gekommen aber als ich an der Oberfläche wieder war kam das Wasser sofort wieder raus

Nur ich hab jetzt die ganze zeit druck auf dem Ohr wenn ich den Druck ausgleiche kommt der sofort wieder höre auf dem linken Ohr auch ein bisschen schlechter (schallt ein wenig)

Termin beim Arzt ist schon gemacht aber vielleicht kennt sich von euch einer damit aus?

...zur Frage

Ohrentropfen nach 24std immernoch im ohr!

ich hab gestern abend starke schmerzen im rechten ohr gehabt, dann hab ich mir ohrentropfen ins ohr getropft und es ist immernoch nicht "abgeflossen". Ich hab dieses gefühl von druck immernoch im ohr, bzw von den tropfen. ist das normal? es nervt mich.. kann ich was dagegen tun oder sollte ich zum Arzt gehen?

...zur Frage

Druck auf dem Ohr - Was kann ich dagegen tun?

Hallo, ich habe seit heute Druck auf dem rechten Ohr. Beim aufstoßen schmerzt es sogar richtig. Heute morgen war es begleitet von leichten Kopfschmerzen, kann aber auch nur Kater gewesen sein nach der letzten Party.

Sonst geht es mir gut, Nase ist auch frei, ansonsten keine Beschwerden.

Was kann es sein, bzw. was kann ich dagegen schnell unternehmen? Danke!

...zur Frage

Habe nachdem ich ins wasser gefallen bin extrem druck im ohr, es ist schon schmerzhaft was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?