Genetisches Muttermal entfernen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Folgen: Es ist weg - ebenso, wie mindestens 100,- € aus deinem Portefeuille.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von H3XAL
30.04.2016, 17:06

Ein Hautarzt meinte zu meiner Mutter das man muttermale die von den Genen kommen lieber lassen sollte

0

Was möchtest Du wissen?