Genetik (Vererbung von vier Fellfarben )?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Definieren kannst du Merkmale als dominant oder rezessiv nur, wenn du den Phänotyp der F1 bei einer bestimmten P-Generation kennst.

Wenn es zwei Genorte für die Farbe gibt, ist es kein einfacher dihybrider Erbgang, sondern eher polygen. Oder sind die Tiere dann gestreift, kariert oder sonst irgendwie gemischt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest seine Aufgaben selbst machen. Auch, wenn sie dann vielleicht falsch sind. Und dann gleich den Lehrer fragen. So sieht er, dass du den Stoff verstehen willst und dich nicht quer stellst. Und dann weiß er, wo du noch Hilfe brauchst. Evtl haben andere dasselbe Problem wie du. Es ist Aufgabe des Lehrers, dieses Thema noch ausführlicher zu erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

A & B sind dominant. Also kann das Fell schwarz oder gelb werden. Da besteht nun ne 50:50 Chance. Hatte das vor einem Jahr& habs hoffentlich richtig beantwortet, haha.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?