Genetik und Brüste?

5 Antworten

Genetik. Wahrscheinlich ein 'verstecktes' Gen aus dem Stammbaum, was weiter zurück liegt. Bei mir ist das auch so, nur anders rum (ich bin die einzige Arme mit den Brustproblemen)

sei froh, das es so ist. Eine kleinere Brust, die am richtigen Platz bleibt, sieht viel hübscher aus.

Offenbar siehst Du ja auch schon, wie sich das im Laufe des Alters verändern kann.

Also obwohl meine Mutter recht große Brüste hat, habe ich wirklich nicht besonders viel. Bin allerdings auch der Sohn .-)

vor der Pille Hängebrüste, wie sieht es danach aus?

Hallo ihr Lieben, ich habe eine/einige Fragen zum Thema Pille. Ich bin 17 Jahre alt und schäme mich wirklich sehr für meine Brüste, ich habe Hängebrüste. Ich hab schon mein Leben lang Komplex auf Grund meines Körpers, ich versuchte schon immer so wenig wie möglich zu wiegen. Früher waren meine Brüste groß, heute hängen sie nur noch. Was natürlich durch das ständige abnehmen kommen kann. Ich nahm die Pille vor 2-3 Jahre schon einmal ein, brach dies allerdings ab, da ich immer vergessen hatte sie einzunehmen. Viele Freundinnen erzählten, dass ihre Brüste durch die Einnahme der Pille gewachsen wären, was ja letztendlich auch nur Wasser ist. Nun zu meiner eigentlichen Frage, meint ihr,es besteht eine Chance, dass meine Brüste durch die Einnahme der Pille wachsen könnten bzw sich die hängende Haut mit Wasser auffüllen könnte und meine Brüste somit wieder straff werden könnten? und somit weniger hängen?

...zur Frage

Sollte ich lieber doch einen BH tragen (Dehnungsstreifen)?

Hallo liebe Community :-) Alsooo... Wie ihr oben sehen könnt, weiß ich nicht ob ich doch einen BH tragen sollte. Ich bin jetzt 14 Jahre alt und hätte 80A. Aus meiner Klasse bin ich die Einzige, die mittlerweile noch keinen BH trägt, was mich eigentlich bisher nie wirklich gestört hat. Erst heute, als ich die roten Streifen auf meinen Brüsten gesehen habe, habe ich mir überlegt, ob ich mir lieber doch BHs kaufen sollte...Ich weiß nicht, ob BHs das Dehnen stoppen würden... Ich habe generell ein sehr schwaches Bindegewebe. ( Ich habe leider auch sehr viele und große Streifen an meiner Hüfte und auch an meinen Oberschenkeln :/ ) Da ich natürlich keine Lust drauf habe, dass sich die Streifen vergrößern an meinen Brüsten, Hoffe ich, dass ihr mir zusätzlich noch ein paar Tipps geben könnt, zu dem Thema Dehnungsstreifen und was man dagegen tun kann, weil ich mit den Streifen am Rest des Körpers auch nicht wirklich klarkomme und sie immer größer werden, statt langsam zu verblassen. An schneller Gewichtszunahme liegt es übrigens nicht :/ Über hilfreiche Antworten würde ich mich sehr freuen :-) AmericanUnicorn

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?