Genetik oder kann man da was machen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

befrei  dich mal  von der  vorstelung , dass man als  erw. frau  keinen kleinen bauch hat.  das  gehört  zur  weiblichkeit   dazu   ,denn frauen können kinder austragen und  brauchen dafür  eben einen dehnbaren  bauch / bauchdecke.

wenn du schon immer müsli ißt, und davon  keine blähungen bekommst, warum solltest du  so  ein gesundes essen dann wegfallen lassen .?

empfindest du dich  als aufgebläht also  so gefühsmäßig  oder nur  weil du es angeblich  siehst ?  denn  wenn du es  fühlst, dann solltest  du  überlegen,was du am essen ändern könntest - viel.  ißt  du auch zu schnell , kaust   zu wenig und schluckst so  viel luft, die  nicht   so ohne weiteres entweicht?


Was möchtest Du wissen?