GENETIK: Hängt die Stärke des Bartwuchses nur von den Genenen von Vater o. Mutter ab, oder gemischt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kommt ganz darauf an auf welchem Chromosom der Bartwuchs gespeichert ist. Ist er auf dem Y-Chromosom gespeichert, dann hat nur dein Vater einfluss darauf (ist aber unwahrscheinlich, da nur swenige gene auf dem Y-chromosom liegen). Liegt es dagegen auf dem X-Chromosom dann hat nur das Erbgut deiner Mutter einfluss (auch davon würde ich abweichen, da ich weiß, dass einige männer den gleichen Bartwuchs wie hre Väter haben). Also bleiben nur noch die Autosomen. Da ist es nun zu 50/50 möglich, dass die gene von der Mutter oder dem Vater stammen (bei der Mutter müsstest du schauen was für ein Bartwuchs der Großvater hat, das wäre recht wahrscheinlich, obwohl auch ganz alte gene auftauchen können. kreuz es doch einfach mal durch.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von botanicus
22.11.2010, 18:01

Auf dem Y ist außer 17 Genen (von 25.000) nix drauf, das kannste vergessen.

0

in deinem Fall ist es wahrscheinlich so, dass sich beim Bartwuchs die Gene deines Vaters durchgesetzt haben. Es hätten aber natürlich genauso die Gene deiner mutter durchsetzen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von botanicus
22.11.2010, 18:01

So einfach ist es nicht!

0

Auch die Gene der Mutter haben Einfluss auf den Bartwuchs. Die meisten eher das Aussehen betreffenden Merkmale werden von mehreren Genen beeinflusst, die in immer neuen Kombinationen vererbt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?