Generic TR 125 Erfahrung?

1 Antwort

Du hast keinen vernünftigen Händler und die Qualität ist auch Rotz*. Das einzig gute an solchen Chinakrachern ist der Anschaffungspreis! Mit Glück fährt die 10.000 Km, vielleicht gibt die auch vorher schon auf. Dann musst du aber selbst wissen, was man verbauen kann und sollte und vor allem wie man es macht. Bei Honda, Suzuki, BMW etc. traut sich an sowas keiner dran und günstige Straßenhändler machen das auch nur nach Gefühl, da man oft nicht mal ein Werkstatthandbuch mit Leichtigkeit auffinden kann. 

Kauf dir also lieber ein Markengerät, wenn auch gebraucht, das dir aber meistens die Sicherheit gibt, auch Hilfe zu bekommen und Qualität zu haben. 

So was blödes wie chinadreck hab ich noch nicht gehört. Generic ist aus Österreich 

1

Was möchtest Du wissen?