Genereller Schmutz im Treppenhaus

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Vermieter und Hausmeister scheren sich nichts obwohl wir die Mißstände bereits mit Bildern an den Vermieter geschickt haben.

Und was sagen die anderen Mieter dazu? Wäre es nicht sinnvoll, dieses Problem erst einmal nur intern zu klären, bevor man sich an den Vermieter wendet?

Ein Kinderwagen darf laut allgemeiner Rechtsprechung im Hausflur abgestellt werden, sofern der Fluchtweg frei ist.

BeJoKe 15.04.2015, 10:42

also wie ich grad gelesen hab, vom Keller her ist der Fluchtweg nicht gegeben

0
BeJoKe 15.04.2015, 11:21

Andere Mieter sind so wie wir -nicht sonderlich begeistert. Wir haben schon alles intern versucht, nur als Bespiel: Hundekotbeutel zur Verfügung gestellt, Mülleimer aufgestellt, Zigarettenbehälter aufgestellt- mit guten Worten gesprochen usw. mehr steht uns doch nicht mehr zur Auswahl

0
ChristianLE 15.04.2015, 11:24
@BeJoKe

Sind die Verursacher des Mülls denn bekannt? Wenn ja, würde ich das schriftlich dem Vermieter mitteilen. Auch die Ankündigung einer Mietminderung wäre denkbar. Spätestens dann wird der Vermieter tätig werden.

1
BeJoKe 15.04.2015, 11:47
@ChristianLE

Ja sind sie--antwort von denen --wir waren das nicht

Vermieter weiß es--haben ihm Bilder geschickt- keine Reaktion :-(

0
ChristianLE 15.04.2015, 11:56
@BeJoKe

Vermieter weiß es--haben ihm Bilder geschickt- keine Reaktion :-(

Dann würde ich es mit einer Mietminderung versuchen. Die Mietminderungstabellen im Internet beziehen sich auch auf verschmutze Häuser

0
faiblesse 15.04.2015, 12:45

>also wie ich grad gelesen hab, vom Keller her ist der Fluchtweg nicht gegeben Ich lese das so, dass man mit einem Fahrrad nicht vorbei kommt. Da braucht man ja auch mehr Platz. Verständlicherweise. Deswegen könnte der Fluchtweg, also für einen Menschen aber doch frei sein. Das müsste man vor Ort dann sehen.

0

Also ich würde mich mal mit den Mietern die das auch stört, zusammen setzen und das besprechen. Wenn ihr alle gemeinsam die Miete deswegen kürzt, wird der Vermieter doch mal reagieren. Bei dem Kinderwagen würde ich jetzt differenzieren, kommt man alleine (ohne Fahrrad) noch gut vorbei? Wenn ich mir jetzt vorstelle, ich müsste den Kinderwagen immer in Stockwerk X tragen? Als Frau doch kaum machbar. Und ein Mann ist ja auch nicht immer verfügbar. Was den Müll und alles angeht, das würde mich auch stören. Sowas geht gar nicht. Möchte nicht wissen, wie die Wohnung von denen aussieht.

Üblicherweise sind alle Flure auch als Fluchtwege freizuhalten. Ein Kinderwagen ist also nicht in den Fluren abzustellen, weil alle Durchgänge frei sein müssen. Beispiel: Es brennt und du bist im Keller... 

Es gibt für Kinderwagen sogenannte KiWaBos (Kinderwagenboxen), die draußen aufgestellt werden können. 

http://kiwabo.com/kinderwagenboxen-rollatorboxen-mieten/?gclid=CKXL8cH098QCFQzHtAodNDMADw

Zur Verschmutzung: 

Leider gibt es immer wieder Mitmieter, die sich antisozial verhalten. Jeder Raucher, der seine Kippe einfach in den Vorgarten wirft, gehört für mich auch dazu... Aber das sieht dieser natürlich völlig anders... Gleiches gilt für Hundehalter, die die Hinterlassenschaften ihrer Tiere nicht wegräumen...

Flur von Firma reinigen lassen? Das wird für alle teuer!

BeJoKe 15.04.2015, 10:45

Hinterlassenschaften haben wir genug, obwohl Hunde nicht erlaubt sind, gibt es 3. Momentan liegen etwa 3 Schachteln Zig. Kippen -vom Fenster raus geworfen in der Wiese

0

Beim Kinderwagen müsst ihr tolerant sein, alles andere müsst ihr nicht dulden.

BeJoKe 15.04.2015, 10:37

naja tolarant--wenn der dreckige Reifen hat und die Brösel im Treppenhaus raus gewischt werden

0
Goodnight 15.04.2015, 10:39
@BeJoKe

Ich meine, dass der Kinderwagen im Treppenhaus steht und dass so ein Teil halt auch mal schmutzige Räder hat ist auch normal.

0
Besserwisser65 15.04.2015, 10:38

Ein Kinderwagen darf nicht auf Fluchtwegen abgestellt werden!

http://kiwabo.com/kinderwagenboxen-und-rollatorboxen/

1
Gogolores 15.04.2015, 10:48
@Besserwisser65

Ein Durchgang von etwa einem Meter muss normalerweise gewährleistet sein. Auch sollten die Bewohner grundsätzlich an ihre Briefkästen kommen können.

Ein Kinderwagen darf laut Landgericht Berlin jedoch im Eingangsbereich des Hauses abgestellt werden - zumindest so lange sich die Mitbewohner dadurch nicht erheblich belästigt fühlen (Az.: 63 S 487/08). Normalerweise ist es laut Mieterbund Eltern nicht zuzumuten, den Kinderwagen ständig mehrere Stockwerke hoch in die Wohnung zu schleppen, wenn es sonst keine Abstellmöglichkeiten im Haus gibt.

„Da sich sowohl kleine Kinder als auch Menschen, die einen Rollator benötigen, in einer hilfsbedürftigen Situation befinden, dulden die Gerichte das Abstellen im Hausflur“, erklärt Claus Deese vom Mieterschutzbund in Recklinghausen. „Allerdings nur, wenn der Hausflur groß genug ist und der Fluchtweg nicht behindert wird.“ Das Abstellen einer Gehhilfe im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses darf ein Vermieter nicht grundsätzlich untersagen - der Mieter muss den Rollator aber an einem geeigneten Platz zusammenklappen (LG Hannover, Az.: 20 S 39/05). Das gilt auch für Rollstühle.

http://www.rundschau-online.de/recht/-treppenhaus-sachen-abstellen-erlaubt-mieter-hausflur-vermieter,21117814,24809624.html

3
BeJoKe 15.04.2015, 10:49
@BeJoKe

am Freitag kommt Feuer-Brandbeschau - die Schuhkästen der obigen Parteien stehen auch im Treppenhaus

0

7Pateien, einige sagen was- wie es so ist manche sagen leider nichts zu diesem Nachbarn:-(

Was möchtest Du wissen?