generator defekt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Vielleicht ist auch nur das kabel defekt.Überprüfe genau die leitungen,vorallem das ende andem es an der batterie/generator festgemacht ist.Oft oxidiert es an den batteriepolen,auch an den befestigungen wo man es nicht sieht.Es ist echt schwer das hier schriftlich zu erklären.Auf jedenfall solltest du das alles prüfen.Das Batteriesymbol heißt ja nichts anderes als das der generator keinen/zu wenig strom der batterie liefert.

mfg.

Passat hört sich beim starten an wie ein Diesel ....is aber keiner

Hallo, mein Passat 3B Limo BJ.98 hört sich beim starten an wie ein Diesel, ca. 1-3 sek. danach ist das Geräusch wieder weg. Mir ist aber aufgefallen dass wenn der Wagen warm ist und ich längere Zeite stehe das "klappern" wieder zu hören ist. Fahr ich wieder weiter isses wieder weg.... was kann das sein ?

Muß ich das reparieren lassen ?

...zur Frage

Probleme mit meinem ML 270 Baujahr Ende 2003 was kann dass sein?

Hi Leute ich hätte da eine Frage unswar ich fahre einen ML 270 Ende 2003 Baujahr letztens bin ich auf der Autobahn stehen geblieben und von unten kam Diesel in Strömen heraus laut Werkstatt war die Diesel Pumpe im Tank defekt ich habe dass Teil ausgetauschten lassen und er fährt wieder doch meine eigentliche Frage ist wenn ich den Motor starte läuft er und nach 1 er Sekunde würgt er ab dass war auch davor so und jetzt ist dass wieder so nach dem Austausch dass passiert sehr oft hab Angst dass die Pumpe wieder seinen Geist aufgibt was kann dass Problem sein ? Danke im Voraus für die Antworten

...zur Frage

Gebrauchtwagenkauf Passat Variant beim Händler eine sichere Nummer?

Ich möchte die Tage ein Passat Variant kaufen, Baujahr 2015, Diesel, Euro 6. Am günstigsten sind diese bei türkischen Händlern. Kann man darauf vertrauen? Ich mein, sie waren meist Firmenwagen, daher gut gepflegt. Scheckheft prüfen zwecks KM-Manipulation. Dann noch Standard Checks plus Probefahrt. Wenn alles in Ordnung ist, sollte es passen oder?

...zur Frage

ist ein audi a3 baujahr 03 für 2.500euro zu viel?

audi a3 bj 03 hat 205.000 km diesel was meint ihr zu teuer?
was muss ich beim a3 kauf beachten?

...zur Frage

Mein Fehler bei Autoreparatur in der Werkstatt?

Hallo,

habe einen Ford C-max Diesel mit 109 PS Baujahr 2007 vor 2 Jahren gebraucht gekauft für 3500,- €. Laufleistung 180.000 Kilometer. Bin seid dieser Zeit in einer kleinen Werkstatt für Reparaturen mit dem Auto. Es wurden bisher die Batterie ausgetauscht 130,- € wegen Startprobleme und danach die Lichtmaschine ausgewechselt weil es scheinbar nicht an der Batterie lag. Kosten ca. zusammen 700,- € mit Einbau. Einige male war das Auto im Notbetrieb weil der Ruß nicht abgebaut wurde. Das wurde in der Werkstatt immer mit einer "Anregung" herbeigeführt. Vor 1 Monat war es wieder der Fall. Keine Leistung und aus Auspuff kam weißer Rauch. Hatte bis dahin ca. 1.500,- € an Reparaturen auch andere Sachen in das Auto investiert.

Wieder in Werkstatt und der Turbo sollte defekt sein. Turbokosten mit Einbau 750,- €. Das Auto ist keinen Kilometer danach gefahren und beim Probelauf in der Wekstatt ist der Motor defekt geworden. Aber der Turbo könne weil er eingebaut war nicht mehr zurück gesendet werden.

Jetzt kahm noch ein gebrauchter Austauschmotor von 750,- € aus Unfallwagen ohne Garantie dazu und noch der Zahnriemen a. 200,- €. Also gesamt Turbo, Austauschmotor u. Zahnriemen 1.750,- € und 700,- € für Einbau = 2.450,- €. Habe ohne Quittung bisher 1.500,- € Vorkasse an die Werkstatt geleistet (hatte Vertrauen zum Chef)!!!

Jatzt habe ich ich das Auto wieder bekommen es stottert teilweise. War in einer Fordwerkstatt um Auskunft zu bekommen. Der Turbo ist nicht der "neue" d. ich bezahlt habe. Bei der Lichtmaschine ???. Der Zahnriemen macht geräusche zu stark gespannt. Auto fährt nur 170 laut Tacho vorher 205. Ist evtl. ein 90 PS Motor eingebaut worden anstelle des alten mit 109 PS?

Auto hatte 3.500,- € vor 2 Jahren gekostet und bis jetzt habe ich ca. 4.000,- € an Reparaturen gehabt immer in der Hoffnung danach ist alles in Ordnung. Der Turbo war schon meine Schmerzgrenze und danach noch der Motor und Zahnriemen und das Auto ist immer noch nicht in Ordnung.

Was sollte ich machen gegenüber der Werkstatt? Die wollen ja noch 950,- € von mir haben. Habe keine Rechtschutszversicherung. und keinen Beleg über meine Anzahlung von 1.500,- €

Natürlich ist es das Auto nicht wert was ich bisher investiert habe und jetzt sage ich auch wie "Blöd" konnte ich sein aber es kamen vorher immer kleine Reparaturen nach und nach und man dachte jetzt ist alles in Ordnung.

Danke für Antworten

...zur Frage

Ist beim Ford Focus 1.6 Diesel die Lichtmaschine kaputt?

Hallo,

ich habe meinen Ford Focus Baujahr 2005 1.6 Diesel bei einer Werkstatt abgegeben und zwar ist die Lichtmaschine kaputt, und der nur für das einbauen 120 Euro weil der Katalysator stört der müsste auch raus um die Lichtmaschine raus zu holen stimmt das ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?