Generation/gesellschaft normal?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt viel unehrliche und falsche Menschen.Leider zu viele.Die heutige Gesellschaft ist oberflächlich.Es ist nicht mehr wichtig wer man im Inneren ist sondern das wie man nach außen ist.Man wird nicht mehr nach den inneren Werten gewertet sondern nur noch nach den Besitztümern und wie viel Geld man hat.Und wenn man Probleme hat wird man fallen gelassen.Es sind nicht alle so aber der größte Teil.Die wo mal schwer lrank waren oder sind sehen was von ihren Bekannten und Freunden übrig ist.Ich rede aus eigener Erfahrung.Und habe heute von ü.40Freunde eine Freundin noch was gut ist den sie ist die einzige die mir in den schweren Zeiten beistand.Macht mal einen Versuch erzählt euren ,,Freunden“etwas bedrückeneds übertreibt nicht und schaut mal wie viele noch gleichviel Kontakt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt wirklich eine menge Menschen, die einem total unnötig ins Gesicht lügen.

Ich weiß aber, dass es auch noch andere Menschen gibt. Man muss nur genauer hinschauen und etwas suchen.

Hauptsache Du bist nicht so.

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja, tatsache ist, dass unsere gesellschaft fast nur noch auf wettkampf ausgelegt ist. es geht darum wer besser und schneller und erfolgreicher ist und das führt dazu dass menschen vielleicht eher egoistisch denken.

tipp: jemand, der dazu neigt sich für etwas zu schämen ist sehr wahrscheinlich ehrlicher als andere, denen augenscheinlich nichts peinlich zu sein scheint. achte vielleicht mal darauf bei der auswahl deines umfelds ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo hi123345,

dass das "normal" ist, und das es "nur noch" so welche Menschen gibt würde ich nicht behaupten. 

Meines Erachtens nach, ist die Gesellschaft durch die Medien, Sozialen Netzwerke und ähnlichem, im starken Wandel. 

Natürlich sind diese Dinge nicht der Wahre Grund der Problematik. Trotzdem spielen sie eine entscheidende Rolle. 

Leider muss ich mich dir anschließen und zu der Aussage kommen:

Ja, die Menschheit wird immer verlogener.

Mit freundlichen Grüßen

Xeon814

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es ist viel mehr eine Errungenschaft der Gesellschaft, dass du wählen kannst. "Verlogen" ist eben auch ein Konzept vom Leben. Und wenn du alt genug bist, dann wirst du das verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TrueColorGb
13.02.2016, 01:00

Nur eine negative Bewertung für meinen Beitrag. Schade.

0

Was möchtest Du wissen?