Generalvollmacht, wo bekommt man die her und wie macht man das rechtlich korrekt?

8 Antworten

Geh zum Notar, der stellt die Generalvollmacht aus. Du brauchst Dich um Nichts Weiteres zu kümmern, Deine Mutter muss nur entscheiden, ob die Vollmacht eingeschränkt oder uneingeschränkt gelten soll. Die Generalvollmacht kann auch gleichzeitig eine Patientenverfügung beinhalten.

wir haben mehrere Vollmachten eine gesundheitlich - Vordruck beim Hausarzt, eine finanzielle- Vordruck bei der Bank und eine beim Notar. Gruss Bigfoot

Postident mit notariell beurkundeter Vollmacht?

Mein Vater erwartet ein Paket, dass per Postident entgegengenommen werden muss. Ich bin im Besitz eine notariell beurkundeten Generalvollmacht. Das bedeutet, dass ich im Außenverhältnis im Namen meines Vaters voll geschäftsfähig bin (ich dürfte sogar sein Haus verkaufen). Nun habe ich gehört, dass es beim Postident Verfahren da zu Problemen kommen kann, da die Sendung ja nur persönlich entgegengenommen werden kann. Weiß jemand wie das rechtlich aussieht oder hat jemand schon persönlich Erfahrungen damit gemacht? Um es noch einmal zusammenzufassen. Es geht hier nicht um eine handschriftlich verfasste Vollmacht, sondern um eine öffentlich Urkunde, die von einem Notar beurkudet wurde.

...zur Frage

Generalvollmacht, wie komme ich da raus?

Ich und er sind seit Jahren ganz eng miteinander befreundet. Er hat mir in Vergangenheit geholfen einige Probleme zu lösen und daraus ist sowas wie eine Freundschaft entstanden.

Naja, dann wuchs aus der Freundschaft auch eine Geschäftsbeziehung und es ist darauf hinausgelaufen, dass er mir vorgeschlagen hat, gegenseitig eine Generalvollmacht zu unterzeichnen.

Es lief alles perfekt, bis ich vor kurzem einige merkwürdige Kontobewegungen feststellen musste, von meinem Konto zu diversen Konten im Ausland.

Diese Überweisungen wurden von ihm getätigt und um es kurz zu sagen, das Geld ist weg.

Ich habe ihn darauf angesprochen in meiner von Natur aus eher unterwürfigen Art und er hat mir klar gemacht, dass alles korrekt ist und ob ich denn ein Problem damit habe und ich ihn nicht mehr vertrauen würde usw.

Ich habe natürlich daraufhin alles verneint und versucht aus dieser Pizzeria zu fliehen. Diesmal ging noch alles gut aber ich habe so angst vor ihn und seiner Großfamilie und komme aus der Sache nicht raus.

Kann ich diese Generalvollmacht einseitig irgendwie auflösen? Könnte die Polizei mir da weiterhelfen?

Ich weiß nicht was ich machen soll

...zur Frage

Generalvollmacht entziehen lassen?

Mal angenommen meine Mutter hat seit einigen Jahren die notariell erteilte Generalvollmacht für einen Bekannten.Der Bekannte lebt seit mehreren Monaten mit schwerer Demenz im Pflegeheim.Wenn ich jetzt bemerken würde , dass meine Mutter Aufgrund beginnender Demenz und Alkoholabhängigkeit die geschäftlichen Angelegenheiten des Bekannten nicht mehr korrekt erledigt - wohin könnte ich mich wenden damit ihr diese Generalvollmacht entzogen würde? Ich kenne weder Namen noch Adressen von Angehörigen des Bekannten und meine Mutter meint , sie hat alles im Griff und würde von sich aus die Vollmacht nicht zurück geben. Wie wäre die rechtliche Lage im Falle des Todes meiner Mutter - wenn Gelder des Bekannten nicht auffindbar sind bzw Unkostenbeträgenicht belegt werden können? Haften in dem Fall die Erben für evtl. finanzielle Schäden ?

...zur Frage

Aufsichtspflicht der Eltern (Urlaub) Kind alleine zu Hause bleiben?

So also meine Familie fährt bald in den Urlaub (1Woche) nach Deutschland, aber ich (15 1 Monat 16) möchte gerne zu Hause bleiben doch rechtlich sagen meine Eltern ist das nicht korrekt wegen der Aufsichtpflicht. Habe mich gerade etwas schlau gemacht und heraus gefunden dass meine Eltern ihre Aufsichtspflicht verletzten würden wenn ich einen Schaden erleide oder anderen einen Schaden zufügen würde oder andere gefährden würde bedeutet das nicht das wenn diese 3 Sachen NICHT passieren würden, würden sie nicht ihre Aufsichtspflicht verletzten ? Und wenn sie doch ihre Aufsichtspflicht verletzten würden könnte ich dann nicht bei einem Freund 1 Woche übernachten ? Damit würden sie dann nicht ihre Aufsichtspflicht verletzten oder ?Tut mir leid wegen der Rechtschreibung und Kommasetzung Freue mich über jede Antwort

...zur Frage

Ist es notwendig Vollmachten (Generalvollmacht, Patientenverfügung usw.) bei einem Notar oder Anwalt machen zu lassen?

Ich habe gehört, daß Generalvollmacht, Patientenverfügung und dergl., nicht notwendigerweise bei einem Notar oder Anwalt gemacht werden müssen, da das anscheinend NUR Geldmacherei wäre, daß man diese auch privat oder per Vordrucken zuhause machen könnte! Ist das richtig? Kann man also auch selbst etwas niederschreiben oder Vordrucke benutzen, die es ja zu kaufen gibt, und sich Notar und Anwalt dadurch sparen? Falls nicht, wohin geht man am besten, zu einem Notar oder gleich zu einem Anwalt? Und was kosten diese Vollmachten? Vielen Dank für Ihre Mühe und Infos schon im voraus!!! Liebe Grüße

...zur Frage

Wie jung darf ein Kind bei einer Adoption maximal sein?

Hallo, ich muss einen Vortrag über die Adoptionsgesetze in Deutschland halten und bin bei Wikipedia auf eine Stelle gestoßen, die ich nicht verstehe.

Dort steht: "Wird schon während der Schwangerschaft eine Freigabe zur Adoption erwogen, so kann die Adoptionsvermittlungsstelle auf Wunsch der Mutter dafür sorgen, dass das Kind gleich nach der Geburt in die Familie der Adoptiveltern kommt und die Mutter nach der Entbindung auf die allgemeine Frauenstation und nicht auf die Geburtenabteilung verlegt wird. Wird die Mutter in ihrer Entscheidung unsicher, hat sie ein Recht darauf, ihr Kind zu sehen und es zu sich zu nehmen. Die Freigabe des Kindes zur Adoption ist erst acht Wochen nach der Geburt durch Einwilligungserklärung vor einem Notar möglich und erst nach Unterschriftsleistung rechtswirksam und kann nicht mehr rückgängig gemacht werden."

Wie ist das gemeint. Also wenn die Frau während der Schwangerschaft weiß,dass sie das Kind nach der Geburt abgeben will, kann sie dies tun, aber die Adoption wird erst rechtlich korrekt nach 8 Wochen, wenn die Eltern die Formulare unterschreiben können? oder wie ist das zu verstehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?