Genehmigung für Pferdehaltung!?

2 Antworten

Das ist in jeder Komune (Stadt oder Gemeinde) anders geregelt. Bei uns im Ort bracuht man lediglich den Platz, die Baugenehmigung für den Stall und nette Nachbarn denen es nichts ausmacht wenn mal ein Pferd wiehert oder das es nach Pferd richt. Es gibt sogar ein äkteres Ehepar das keine 600 Meter Luftlienie 2 Esel im Garten hält. Die haben sich damal 2 Bauplätze gekauft und nur die hälte bebaut, der Rest war erst Garten, dann eine Wildwiese und seit gut 5 Jahren stehen da 2 Esel. Keine 200 meter vor meiner Haustür waren bis vor 10 Jahren noch ein Schimmel und ein Shetty untergebracht. Die stehen ebenfalls auf Bauland. Die große Weide war damal wie fast alles ein Acker gewesen, dann wurde fleißig gabaut und der Bauer hat eben einen Teil nicht verkauft. Dann ist um die Weide drumraumgebaut worden und er hat die beiden dort untergebracht. Die sind dann irgendwann weggekommen weil der große an alterschwäche gestorben war und der kleine immer Koliken bekam weil die Kinder die einfach mit irgedeinem Müll gefüttert haben. So ist das leider wenn man Tiere in der Stadtr hält an die Jeder durch einen Zaun rankommt. Aber die Wiese ist noch da, nur der Zaun ist weg.+

+

Frag doch einfach mal bei der Stadt nach, die können dir das mit sicherheit sagen. Wenn du die Auflagen nicht erfüllst kannst du ja nachbessern und nen neuen Antrag stellen.

kommt immer drauf an in welcher Region du lebst in Niedersachsen ist das z.B. einfacher als in Rheinland-Pfalz. Geh einfach mal bei der Baubehörde nachfragen ob dein Wohngebiet als reines Eohngebiet gekennzeichnet ist.

6

Danke für deine Antwort  weißt du wie dass in Sachsen so wäre?

(:

0

Eigener Stall - wie ist das rechtlich?

Hallöchen:)
Ich träume schon so lange von einem eigenen Stall. Ich habe 4 Pferde, habe mein Studium beendet, hab jetzt eine Festeinstellung und wäre super glücklich wenn es funktionieren würde:) Ich habe aber ein paar Fragen:

1. Brauch man eine Genehmigung um einen Stall zu bauen?

2. Kann man auch ohne Qualifikationen als „Pensionsstallbetreiber“ Pensionspferde halten?

3. Was muss man beachten, wenn man sich einen Stall bauen sollte, also auf welche rechtlichen Dinge sollte man achten?

(ich bin eine Privatperson und es soll eine nichtlandwirtschaftliche Haltung sein)

Ich bedanke mich jetzt schon mal für die Antworten:)

Ganz liebe Grüße:)

...zur Frage

Geparden halten?

Hi, also meine aller beste Freundin und ich hatten vor einen Bauernhof zu "gründen". Dies wäre dann auch ein guter Platz für unsere neue Tierarztpraxis. Wir wollten da dann halt unsere Pferde, eine Milchkuh, eine Wiese mit Hühnern, ein paar Schafe und Katzen und Hunde halten. Ich wollte halt auch schon immer ein Raubtier halten und ein Gepard wäre auch ideal. Ich weiß, dass es legal ist und man mit einem hohen Zaun und großem Grundstück, ggf. Genehmigung, einen halten kann. Jetzt hätte ich dazu ein paar Fragen: was wäre die ideale Höhe für den Zaun?(Geparden können ja eh nicht so gut klettern) Wie groß muss der Platz mindestens sein? Ca 1ha? Wo bekommt man einen jungen Geparden her? Braucht er Gesellschaft, oder reichen genügend Auslauf, regelmäßig Spielen und Gassi gehen? Braucht man eine Bestimmte rubuste Leine/Geschirr, oder reicht ein Normales Hundegeschirr, wenn der Gepard gut erzogen ist? Kann ein junger Gepard besser eine Bindung zum Menschen aufbauen, wenn er zusammen mit den Katzen aufwächst, oder gibt das Probleme, wenn sie getrennt werden? Muss man an bestimmten, "verlassenen" Orten spazieren gehen, oder ist es Ok, wenn mehrere Menschen umher sind? Danke im Voraus für eure Antworten.

...zur Frage

Zelten im freien Erlaubt?

Hi meine Frage ist:

Ist das zelten im freien Ohne genehmigung gestattet? Beispielsweise auf feldern oder in Wäldern die nicht einem Grundstück zugeordnet sind ( nicht sichtbar)

Bitte um auskunft der rechtslage. Natürlich Erwachsene personen.

...zur Frage

Haus bauen auf Grundstück?

Hey Leute, meine Eltern wollen sich ein Grundstück kaufen und darauf einen Haus bauen lassen. Jetzt zur Frage, das Haus wird ein 3 Stöckiges Haus sein, wir müssen aber wegen der Genehmigung fragen ob dieses Grundstück die Genehmigung für ein höheres Haus hat. Hatte mal gehört das für sowas die Stadt zuständig ist. Wo genau müssen wir für die Genehmigung hin ?

...zur Frage

Rechtliche Fragen Pferdehaltung am Haus

wie ist das mit Pferdehaltung am Haus? gibt es da Gesetze zu? bzw ,muss ich das iregndwo beantragen oder erlauben lassen? Hintergrund: Wir haben jetzt einen eigenen Hof ,möchten uns aber örtlich verändern,..ich habe seit 8 Jahren meine Pferde bei mir am Haus und möchte es auch nicht mehr anders. Jetzt haben wir eine Immobilie im Auge ,..grosses Haus,grosses Grundstück und grosses Aussengebäude,was für uns als Offenstall ideal ist.Jetzt möchten wir natürlich vorher sicher sein,das es erlaubt ist,dort Pferde zu halten und haben auf der Gemeinde nachgefragt,..die haben uns an den Landkreis weiter verwiesen und die meinte wir müssten einen Bauantrag stellen,..und dann angeben,wieviele Pferde wir haben,ob wir gewerblich oder privat sind und was wir als Aussenanlagen machen wollen.Das ganze dauert dann sechs 6 Wochen.Wir wollten eigentlich schon nächste Woche zum Notar und das kaufen... Die Zeit haben wir also gar nicht.Baulich verändern wollen wir nix,..Räume sind ja vorhanden,deswegen ist es ja so ideal für uns. Es liegt am Dorfrand,direkt am Feldweg in einem Wohn/Mischgebiet,..wir dürften also sogar ein Gewerbe anmelden.Unsere Frage,..wenn wir einfach die Pferde dort einziehen lassen und es dem Nachbarn oder der Gemeinde nicht gefällt,..was kann passieren?? Geldstrafe? oder Abschaffung? Dann wollten wir zusätzlich Weiden direkt am Haus pachten...ist zzt noch Acker,..da sagte man uns,...wir als Privatmensch dürften das nicht einzäunen,..das darf nur ein Landwirt mit Tierhaltung?? oh mann...wer kennt sich aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?