Genehmigung für Gartenhaus

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das wird bei uns in Deutschland nicht einheitlich gehandhabt. In unserer Kommune (NRW) richtet sich das bei Bauwerken ohne Fundament (also zum Beispiel auch Gewächshäusern) nach umbautem Raum, also nach m³ Rauminhalt. Frage besser auf dem örtlichen Bauamt nach!

Nimmt das dem bösen Nachbarn die Sonne ? Da sollte eine andere Stelle gesucht werden. Also nicht simsen , sondern mit Leuten reden - wie mehrfach geraten . Amt und Nachbarin .

Das ist unterschiedlich, frag mal auf der Gemeinde nach.

Das sagt Dir die / der freundliche MitarbeiterIn das örtlichen Bauamtes.

Nein. Braucht ihr nicht.

Weder von den Nachbarn noch von der Gemeinde.

Aber um des nachbarschaftlichen Friedens Willen sagt dem Nachbarn Bescheid, was ihr vorhabt. Aber um eine Erlaubnis bitten müsst ihr überhaupt nicht.

Warum benötigte ich eine Genehmigung für einen offenen Wintergarten?

0

Was möchtest Du wissen?