Genehmigten Urlaub streichen nach Kündigung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Soweit ich weiß, nur in dringenden Fällen. Also wenn zum Beispiel mehrere Mitarbeiter krankheitsbedingt ausfallen. Ansonsten nicht. Genehmigt ist genehmigt. Wenn du den Urlaub aber nicht antrittst muss er dir ausbezahlt werden.

Eine Kündigung ist kein dringender betrieblicher Grund, der die Streichung von Urlaub rechtfertigt. Also: Nein!

danke!

0

Was möchtest Du wissen?