Genderfluid oder nur eine Phase?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich selbst bin Genderfluid und habe meine Haare auch abgeschnitten, als ich eine Phase hatte in der ich mich sehr lange männlich gefühlt habe. Jetzt fühle ich mich momentan eher weiblich und weiß dass das mit dem Genderfluid sein keine Phase ist. Du musst es selbst wissen, wie du dich am besten wohl fühlst, oder wie du gerne männlich aussehen würdest..das auf dem grauen Bild sieht jedenfalls eher aus wie ein Junge :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das auf dem grauen Bild geht definitiv als Kerl durch.

Und es ist egal was du nun bist. Fühl dich wohl in deinem Körper. Menschen die dich wegen irgendwas verurteilen würden, verdrängen nur ihre eigenen Probleme und lassen ihre Wut an anderen raus.

Wenn du zur Zeit lieber ein Junge bist dann sei das auch.

Ob es nun nur eine Phase ist, weiß ich natürlich nicht, aber selbst wenn es so ist, leb das jetzt so wie du es willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey ich denke du musst einfach so sein wie du willst!

Ich hätte den auf  grauen Bild als mega süßen kerl gesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?