Genaues Prozedere Nagelziehen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nach einer beidseitigen Leitungsanästhesie am Finger/Zeh lässt sich der Nagel meist ohne Schnitt entfernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mantodhal
29.11.2013, 01:55

Danke! Du meinst weil durch die Anästhesie das Nagelbett seine "bindende" Eigenschaft sowieso einbüßt? (Die Frage kommt von einem medizinischen Hohlblock, daher hab ich bei Deiner Antwort nicht ganz den Aha-Effekt ^.^)

0

Durch die neue Suche mit dem Wort Leitungsanästhesie zusammen, hab ich es mir jetzt doch selbst beantworten können. Falls also mal wieder einer auf ähnlich schräge Ideen kommt:

Das Ding heißt Elevator bzw Elevatorium und ist ein chirurgisches Hebelinstrument, mit scharfen Kanten. (So ein bissel wie ein Meißel, würde ich jetzt mal sagen). Damit fängt man an der Mitte vorn an unter den Nagel zu fahren und schabt es hin und her, bis man ganz hinten angekommen ist. Plupp, Nagel ab. Klingt brrrr, ises sicher auch. Aber so müsste es dann gehen, wenn ich das jetzt richtig gesehen hab.

Danke noch einmal Nunuhueper!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?