Genauer Zusammenhang zwischen Imperialismus und dem 1. Weltkrieg?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde unter den Schriften der sozialdemokratischen Kriegsgegner um Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg suchen. Sie haben sicherlich darüber geschrieben.

Von Rosa Luxemburg gibt es am Schluß ihres Buches "Die Akkumulation des Kapitals" (noch vor dem Krieg 1913 erschienen) einen Abschnitt über die Rolle des Militarismus.

Lenin schrieb über den Weltkrieg in seinem Buch "Der Imperialismus als höchstes Stadium des Kapitalismus".

Beide Schriften gibt es online. Ich habe sie nicht gelesen und kann Dir deshalb weder eine Zusammenfassung der Argumentation noch eine kritische Einschätzung dazu geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krieg ist eine Art von Streit. Der Imperialismus war einer der Gründe des Ersten Weltkrieges. Nebenbei Erster Weltkrieg ist Eigenname und wird deshalb ausgeschrieben. Der casus belli war die Julikrise. Diese war begründet im Attentat von Sarajevo. Smileys sind blöd und tun nichts zur Sache.

Abschließend hängt diese insofern miteinander zsm., als dass der Imp. ein zentraler Motivator gewesen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?