genaue vorgang an einer synapse?

2 Antworten

Ein AP kommt am präsynaptischen Raum(oder synaptisches Endknöpchen ) an, es kommt zu einer Depolarisation. Dadurch öffnen sich die Spannungsgesteuerten Ca2+ Kanäle und Ca2+ strömt ein. Durch die Anwesenheit von Ca2+ im präsynaptischen Raum verschmelzen Vesikel,welche mit Neurotransmittern gefüllt sind, mit der präsynaptischen Membran und setzten diese in deb synaptischen Spalt frei (Exocytose). 

Die Neurotransmitter diffundieren durch den den synaptischen Spalt an Liganden gesteuerte Ionenkanäle  (Rezeptoren welche Ionenkanäle öffnen/schliessen können) an der postsynaptischen Membran.

Die Neurotransmitter binden sich über das Schlüssel-Schloss-Prinzip an diese und dadurch öffnen (Falls der Transmitter AcetylCholin ist) sich Na+ Kanäle an der postsynaptischen Membran. Es kommt zum Na+ Einstrom in den postsynaptischen Raum. Es kommt zu einer Depolarisation -> Exhibitorisches Postsynaptisches Signal (EPSP) 

Kommt drauf an was für eine Synapse behandelt wird. Es gibt verschiedene, wie zum Beispiel Motorische Synapsen. 

Anschließend würde das AcetylCholin noch von einem Enzym gespalten und anschließend werden die beiden Spaltungsprodukte über eine Endocytose wieder in einen Vesikel aufgenommen  (Recycled).. 

Falls noch Fragen sind, bin für alles offen :) Falls Fehler drinnen sind Bitte Bescheid geben!

Ich denke diese Lernvideos werden dir weiterhelfen. Mit denen habe ich auch immer gelernt.

https://youtube.com/watch?v=bmvUnIGyfoI

Du musst mal gucken, welches dieser Videos deine Frage beantwortet (es gibt mehrere Teilbereiche zu denen es auch verschiedene Videos gibt)

Was möchtest Du wissen?