GENAUE Definition von politischen Richtungen : links und rechts

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Linke ist in der parlamentarischen Sprache ursprünglich die liberale Partei im Unterschied zur konservativen Partei oder zur 2Rechten". Diese Ausdrücke entsprachen der Sitzordnung der politischen Parteien (vom Präsidentenstuhl aus gesehen) in den französischen Kammern seit dem ersten Drittel des 19. Jahrhunderts. Seit dem letzten Drittel des 19. Jahrhunderts wurde der Name Linke besonders für die sozialistischen Parteien und Gruppierungen verwendet. Später umfasste er alle, die politisch das Moment des Veränderns stärker betonten als das des Bewahrens. Links wurde in Westeuropa auch oft gleichgesetzt mit liberal, fortschrittlich, tolerant.

Die Rechte ist im Parlament die - vom Präsidentenplatz aus - auf der rechten Seite des Saales sitzenden Parteien; betont im Gegensatz zur Linken mehr das Moment der Bewahrung (überkommener) politisch-sozialer Verhältnisse und Normen. In Russland spricht man auch von Kommunisten sie seien "konservativ".

Der Konservatismus ist eine geistige, soziale und politische Haltung, die (überkommene) Ordnungen wertmäßig bejaht und grundsätzlich zu erhalten strebt. Der Konservativismus lehnt Neuerungen nicht schlechthin ab, verlangt aber von jedem, der sie fordert, den Beweis ihrer Notwendigkeit. Staat, Gesellschaft und Kultur gelten ihm als geschichtlich gewordene, organisch sich entwickelnde Gebilde. Allen Einrichtungen, die Kontinuität, Identität und Sicherheit verbürgen, misst er hohe Bedeutung zu. Er verwirft sowohl den Individualismus wie den Kollektivismus. Politisch hat sich der Konservativismus meist erst in der Gegenwehr gegen progressive, insbesondere liberale, demokratische und radikale Bewegungen zu grundsätzlicher Stellungnahme und zu eigenen Parteibildungen verfestigt, besonders in Zeiten der Revolution, z.B. der Französischen und danach.

Okay Danke das hilft mir aber wo genau liegt heutzutage der Zusammenhang zwischen Rechts und Rasismus?

0
@vallerolfsen

Der Rassismus beinhaltet Theorien und politische Lehren, die versuchen, kulturelle Fähigkeiten und Entwicklungslinien der menschlichen Geschichte nicht auf politische und soziale, sondern auf biologisch-anthropologische Ursachen zurückzuführen; im engeren Sinn beyeichnet Rassismus alle Lehren, die aus solchen Zusammenhängen eine Über- beziehungsweise Unterlegenheit einer menschlichen "Rasse" gegenüber einer anderen behaupten, um Herrschaftsverhältnisse zu rechtfertigen und Menschen für objektiv andere (z. B. politische oder wirtschaftliche) Interessen zu mobilisieren. Der Rassismus liefert innenpolitisch die Begründung für Diskriminierung, Unterprivilegierung oder Unterdrückung ethnischer Gruppen (oft Minderheiten), die als Vertreter anderer Rassen bezeichnet werden. Außenpolitisch wird der Rassismus zur Rechtfertigung von Imperialismus und Kolonialismus herangezogen.

Rassismus gab und gibt es auch in "linken" Gesellschaften. Vgl. die Unterdrückung bestimmter Ethnien und Völker in den bis 1989 und sozialistisch geprägten Staaten Osteuropas, Antisemitismus in vielen sozialistisch geprägten Gesellschaften usw.

0

Eine genaue Definition ist sehr schwer. Das sieht man zum Beispiel wenn man die Extreme betrachtet. So sind Kommunisten und Anarchisten beide links - Jedoch sind die einen für totale Verstatlichung und die andern gegen einen Staat an sich. Ein absoluter Gegensats. Das verwirrt vermutlich mehr als es hilft. Sorry.

Hei vallerolfsen, das, was du erwartest, gibt es nicht. Beispielsweise: Wenn ich rufe: "Ausländer raus!" bin ich ein Rechter, rufe ich: "Verstaatlich das Großkapital!" bin ich ein Linker, und wenn ich beides will? Ein linker Rechter oder ein rechter Linker? Man kann die Parteiprogramme nur Punkt für Punkt abklopfen und dann in der Gesamtheit eine Tendenz ablesen. Letztlich ist "rechts" oder "links" das, was die einzelne Partei als "rechts" oder "links" bezeichnet. Mindestlöhne = links; raus aus der Nato = links; Deutschlands Ansehen in der Welt mehren = rechts; mehr Einfluß für Deutschland in der EU = rechts; Verkleinerung bis Abschaffung der Bundeswehr = links; Stärkung des Datenschutzes = links/rechts (?); Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit = rechts . . . Du siehst: Solche Bregriffe sind höchst fragwürdig.

Grüße vom profunden Halbwissen

Desktop nach links verschieben

Hi Leute, ich habe mir einen neuen Monitor zugelegt (lg 42lk430). Als ihn an meinen pc angeschlossen habe stellte ich ein kleines Problem fest, und zwar dass der Desktop zuweit nach rechts verschoben ist.

Ich wollte fragen: wie kann ich meinen Desktop nach links verschieben kann?? (genaue Beschreibung bitte// Windows xp)

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen links und rechts zu autoritär und liberal?

Vor kurzem habe ich einen Test für den politischen Kompass unter https://www.politicalcompass.org/test/de gemacht.

Bei der Auswertung wurden zwei Grafiken angezeigt, welche ich unten angehängt habe.

Doch ich verstehe den Unterschied der beiden Achsen bis jetzt nicht wirklich. Inwiefern unterscheiden sich "rechts" und "autoritär" sowie "links" und "liberal"?

Über eine ausführliche Erklärung sowie ein paar Beispiele würde ich mich freuen.

...zur Frage

Was ist Linksradikalismus genau?

Hallo Community, Wir hatten heute in der Schule eine Diskussion, in der es um die politischen Ausrichtungen links und rechts ging. Es ging dann hauptsächlich darum wie schlimm rechts ist und manche meinten auch rechts ist nur schlimm wenn man Rechtsradikal ist und, dass es bei Linksradikalismus das selbe gilt, aber als dann jemand gefragt hat, wie sich Linksradikalismus auswirkt wusste niemand so richtig bescheid. Klar manche haben was von Kommunismus und vor allem von der DDR gesprochen aber das kam mir auch nicht zu 100 % stimmig vor. Also wenn jemand eine Meinung hat bitte abgeben. Aber bitte bedenken dass das ein sehr sensibles Thema ist Im Vorfeld schon mal Danke :)

...zur Frage

Wieso fahren in manchen Ländern Autos links und in anderen rechts?

Wisst ihr wieso in unterschiedlichen Ländern in andere Richtungen gefahren wird? Ist das Zufall oder hat das was mit dem jeweiligen Land zu tun oder gibt es einen historischen Hintergrund? Wäre schön, wenn ihr mir mögliche Antworten geben könnet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?