Genaue Anzahl meines kcal Überschuss?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So einfach, wie du dir das vorstellst, dass man aufgrund von Körpergröße und Gewicht ausrechnen könnte, wie viele Kaloriebn du einsparen müsstest, idt das nicht. Es gibt da einfach viel zu viele individuelle Dinge, die entscheidebn, ob dein Körper Närstoffe aus der Nahrung aufnimmt, oder wie viel davon er sogar speichert. Ich kenne Menschen, die fressen regelrecht "dickmacher" und laufen wie ein Fahnenmast so dürr herum, dagegen auch dicke, die bei jeder Mahlzeit die häfte der Portion gar nicht runter bekommen. Das ist teilweise sogar von der Zusammensetzung der Darmflora abhängig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens kann man das genau unmöglich beziffern. Das hängt stark von deinem Stoffwechsel und deinem Tagesablauf ab. Es ist doch ein riesen Unterschied, ob du den ganzen Tag auf dem Sofa sitzt oder 8h auf dem Bau buckelst, dann 3x in der Woche 2h Fußball auf Halbprofi-Niveau spielst, an den 2 freien Tagen 2h Eisen stemmst und am Sonntag noch regelmäßig deine 50km auf dem Rennrad runterstrampelst...

Zweitens ist deine Frage viel zu ungenau. Wie viel an Überschuss wofür?

Such einfach mal mit Google nach Kalorienbedarfsrechner. Gibt es sehr viele davon. Sind nicht 100% exakt (weil eben jeder Mensch verschieden ist), aber schon ein guter Anhaltspunkt auf dem man aufbauen kann. Dann heist es ausprobieren und sich an die richtige Menge herantasten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?