Genau lesen Mathe lernen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,
ich persönlich kann empfehlen die Aufgabe nicht nur ein mal,sondern zwei oder drei mal zu lesen,damit so etwas nicht mehr passiert.Weil dann solltest du nichts mehr überlesen.Ausserdem solltest du ruhig und ohne hast lesen,das hilft.
Ich hoffe ich konnte helfen!
MfG
Dustin1304

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zerpflück die Aufgabenstellung in Stichpunkte und Ordne jedem für die Handlung ausschlaggebenden Verb, den in der Aufgabenstellung dazugehörigen Faktor zu. Finde synonyme für die anweisungs-Verben.

Falls du ähnliche Probleme in anderen Fächern hast, kann das auch hilfreich sein:

Nennen/Benennen
– Fakten oder Begriffe aufzählen oder aus
einem Material (Karte, Tabelle, …) entnehmen
und angeben.
– Sätze sind nicht erforderlich.
Beschreiben
– Einen Gegenstand oder Vorgang in Sätzen
ausdrücken.
– Achte auf wesentliche Merkmale und die
Verwendung der richtigen Begriffe.
– Beachte bei Vorgängen die zeitliche
Reihenfolge.

Vergleichen
– Vergleichen bedeutet Gegenüberstellen
und nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden
zu suchen.
– Suche nach Vergleichspunkten, wenn
diese nicht in der Aufgabe angegeben
sind, und stelle Gemeinsamkeiten und
Unterschiede fest.
– Formuliere eine Schlussfolgerung.

Begründen
– Begründen verlangt, den Grund für etwas
anzugeben.
– Überlege, was du über den zu begründenden
Sachverhalt weißt und suche
nach Ursachen und Wirkungen.
– Bei der Antwort helfen Bindewörter wie
„weil, da, deshalb, denn, dadurch“.

Beurteilen/Bewerten
– Beim Beurteilen müssen Aussagen oder
Behauptungen geprüft werden: auf Richtigkeit,
Gültigkeit oder Anwendbarkeit.
– Suche geeignete Merkmale, mit denen
du dein Urteil begründen kannst.
– Bringe auch deine eigene Meinung zum
Ausdruck.

Lokalisieren
– Lokalisieren verlangt, die Lage eines Ortes,
Flusses usw. auf einer Karte zu verorten
oder mit Bezug auf andere räumliche
Gegebenheiten zu beschreiben.
– Formuliere das Ergebnis entsprechend der
Aufgabe in Stichpunkten oder Sätzen.

Erklären/Erläutern
– Erklären verlangt die Aufklärung der Ursachen.
Stelle dir die Frage nach dem
„Warum“ und beantworte sie.
– Beim Erläutern müssen die Sachverhalte
im Zusammenhang beschrieben und Beziehungen
verdeutlicht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mal mit einem englischen Buch? Da lernt man genau zu lesen und nicht nur alles zu überfliegen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LunaSole1965
28.06.2017, 20:59

Englisches Mathebuch?? Falls du ein normales englisches Buch meinst: Ich bin eine ziemliche Leseratte und lese eigentlich nur Englisch :) Hat aber wohl bis jetzt noch nichts gebracht

0

Was möchtest Du wissen?