Genähte Wunde ist rot

2 Antworten

Wenn Du keine plötzlichen Schmerzen an der Wunde hast, sie sich heiß anfühlt, dann ist alles OK und Du brauchst erst wieder zum Arzt, um die Fäden entfernen zu lassen.

Mit was hast du sie desinfiziert? Ist deine Haut da gerötet wo das Pflaster war?

Eine leichte Schwellung und Rötung an den Wundrändern ist normal. Dies könnten jedoch auch Zeichen für eine Entzündung sein. Je nachdem wie du die beiden oberen Fragen beantwortest könnte ein Gang zum Arzt notwendig sein.

LG

Genähte Schnittwunde leicht aufgegangen

Hey, Ich würde letzte woche mittwoch am linken Zeigefinger genäht ( 2 Stiche )und gestern wurden mir die Fäden gezogen heute ist die kruste leicht aufgegangen ( also die wunde ist jetzt nicht mehr so tief wie vorher ich würde schätzen 0,3 mm tief bin vllt auch was schlecht im schätzen :p) Und ich wollte fragen ob das eventuell schlimm ist und ob ich duschen gehen kann oder lieber die hand noch abdecken sollte Ich habe beim Aufgehen die wunde sofort desinfiziert und jetzt ist das wundwasser schon wieder getrocknet Also kein blut oder eiter oder ähnliches

Mit freundlichen Grüßen, afellayci

...zur Frage

Sollte diese Wunde genäht werden?

Ich hatte eben einen kleinen Fahrradunfall, mir ist jemand in den Hinterreifen gefahren, dabei bin ich umgekippt und die Pedale ist an meinem Fuß lang geratscht. Soll ich damit ins Krankenhaus damit sie einen Blick drauf werfen und es eventuell genäht wird oder soll ich einfach Creme und Pflaster drauf machen?

...zur Frage

Ich hab eine wunde und weiß nicht was ich machen soll?

Ich habe mich bisschen tief am arm geschnitten dass hat aber irgendwie nicht weh getan die wunde ist so 2,5cm breit und weiß nicht ob dass jetzt genäht oder geklebt werden muss und es bildet sich auch kein grind darauf ich weiß aber auch nicht ob dass so ist weil ich die ganze zeit da ein pflaster drauf hab und was passier wenn des jetzt vllt genäht werden müsste oder so und ich da einfach nichts machen lasse?

Und ich kann nicht zum arzt weil es meine eltern nicht erfahren dürfen

Kann aber auch sein dass ich übertreibe aber dass ist für meine verhältsse bisschen tief

...zur Frage

Pflaster klebt an Wunde fest?

Ich hab mir gestern eine Schnittwunde zugezogen und ein Pflaster drüber geklebt. Jetzt klebt die Wunde am Pflaster fest. Was soll ich jetzt machen? Und wäre es schlimm es einfach drauf zulassen? Ich müsste die Wunde eigentlich behandeln aber dass geht nicht mit Pflaster🙈. Vielen Dank für hilfreiche Antworten 😉

...zur Frage

Meine Wunde am Arm ist nach dem Duschen aufgegangen. Was soll ich jetzt machen?

Hab mich gestern verletzt und jetzt ein Kratzer am Arm, der hat auch gut geblutet, hab die Wunde aber natürlich schön, abgedrückt, desinfiziert und ein Pflaster drauf gemacht.

War eben duschen (war vorsichtig) aber anscheinend ist doch Wasser an die Wunde gekommen, weil als ich das Pflaster wechseln wollte ein Stück von der Kruste am Pflaster hing und die Wunde leicht geblutet hat.

Soll ich die jetzt nochmal desinfizieren? Habe halt Angst das die Kruste sich aufweicht und wieder blutet. Oder soll ich einfach ein Pflaster drauf machen?

Grüße!

...zur Frage

Genähte wunde tut höllisch weh

ich wurde gestern nach einem tiefen schnitt im arm genäht und es musste eine untere naht gesetzt werden und dann die obere schicht der haut und nun hab ich dolle schmerzen an der wunde mein arm zieht er ist kühler und ich kann manchmal meine hand nicht nach unten knicken. was soll ich tun

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?