Gemütszustand gestresst unruhig und genervt. Was tun?

4 Antworten

Ich würde dir da eher den Gang zum Arzt empfehlen.Erst mal der Hausarzt,der da ausschliessen könnte ob eine organische Ursache in Frage kommt.Schilddrüse z.B.Wenn da alles ok ist,solltest du veilleicht mal mit einem Psychologen kontakt aufnehmen.Der kann zumindest die innere Unruhe behandeln.

Kann es nicht sein, daß es am Umzug in eine neue Wohnung liegt? Bekanntermaßen gibt es ja die sogenannte Umzugsdepression, eine neue Wohnung ist ein Neuanfang, aber es muß nicht immer was gutes bedeuten. Die vertraute Umgebung ist weg, diese neue Wohnung ist mit noch nichts verbunden - keine Erinnerungen, keine Besuche, keine Erlebnisse u.s.w. Du fühlst Dich vielleicht auch fremd, außerdem ist sogar die Katze nicht da.Durch dieses Fremdheitsgefühl kommen jetzt überflüssigerweise auch die alten Erinnerungen aus der Jugend hoch - das alles kann zu Deinem Unwohlsein beitragen, Du bist eben irgendwie noch nicht angekommen. Vielleicht mußt Du einfach noch etwas Geduld aufbringen und Dir jeden Tag positive Erlebnisse schaffen, dazu gehört aber nicht unbedingt, daß Du Dir jetzt die fremden Hunde aufladen mußt! Laß Dir Zeit mit allem und können mußt Du auch nicht alles! Alles Gute für Dich!

Oh das hört sich nicht gut an. Eine Therapie vielleicht???Es gibt situationen im Leben die schafft man nicht alleine.

Wie halte ich es aus, lange in der Schule zu sitzen?

hallo, ich bin 25 und habe jeden Tag sehr lange Schule & ich halte es einfach nicht aus, so lange in der Schule zu sitzen und fehle in "unwichtigen" Fächern oft, weil ich es einfach als Qual empfinde. ich möchte gute Noten und meinen Abschluss, aber wir schaffe ich es, die Unterrichtsstunden durchzuhalten und nicht mehr zu fehlen? ich habe auch oft blasenprobleme bzw. harnwegsentzünungen und das nervt mich auch total, weil ich ständig zur Toilette muss und mich kaum konzentrieren kann, da die Blase ständig drückt. ich bin einfach nur gestresst, genervt und gereizt und das jedes Mal, wenn ich Schulschluss habe - auch wenn der Schultag toll war! was kann ich ändern? Danke für eure Antworten :-*

...zur Frage

Ich habe Stress wegen meiner Zukunft, was tun?

Guten Tag liebe Community,
wie bereits erwähnt, habe Ich viel Stress, was ich später machen möchte. Ich habe die mittlere Reife mit 2,4 absolviert (Mathe 3, Englisch 3, Deutsch 2) und jetzt bin ich dabei Fachabitur zu machen. Mir fällt das Ganze schwer auf. Eine Ausbildung habe ich auch nicht gefunden, deswegen besuche ich eine weiterführende Schule.
Vor dem Schulbesuch war ich motiviert, immer zu lernen, aber vor Angst habe ich keine Motivation anzufangen. Bald schreibe ich Klausuren, sollte ich Fachabitur gut / nicht bestehen, dann weiß ich auch nicht weiter.
Ich mache mir große Sorgen. Jeden Tag sage Ich zu mir selbst, ich werde morgen anfangen was dafür zu tun, aber aus "morgen" wird "nie", das kennt einfach jeder, sei es Schüler oder Azubi.
Was soll ich nur tun, später möchte ich einen Job haben, der mir richtig Spaß macht und ich sehr  zufrieden bin. Aber wenn ich jetzt nur rumliege, wird nichts.
Was soll Ich nur machen, wie war es bei euch so?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Eigene Wohnung ohne Geld?

Hallo Leute benötige dringend Hilfe,

Und zwar sieht es so aus, Ich bin 20 Jahre alt und wohne bei meinen Eltern. Seid dem 01.01.2017 bin ich arbeitslos gemeldet, da mein Arbeitsvertrag am 31.12 ablief. Ich gerate Zuhause jeden Tag unter Beschuss, Sachen wie faule Sa*, geh arbeiten & Such dir einen Job. Weiter beschimpfungen stehen auch auf der Tagesordnung, die haben hier aber nichts verloren. Ich muss derzeit, weil ich nicht arbeiten gehe Aufgaben im Haushalt übernehmen, staubsaugen, wischen, Kamin voll machen, Holz rein holen, Spülmaschine, Hunde füttern (die ich nicht haben wollte) zum Teil sogar noch das Essen kochen und vieles mehr. Und das zum Teil nur weil meine Mutter Krank ist und ja alles so schwer ist, wo ich noch arbeiten gegangen bin sollte ich 200 € Kostgeld daheim abdrücken, ist nicht das Problem, aber wenn es ja dann nicht mal jeden Tag Mittagessen gibt wie bei normalen Menschen dann ist das echt nicht schön. Selbst nach oder vor der Arbeit musste ich ordentlich mit anpacken Zuhause, meine Schwester hingegen nicht!!! Mein Vater ist Alkoholiker trinkt sich also täglich einen, beschimpft mich wenn er wieder angriffslustig wird und hat das ein oder andere mal meine Schwester geschlagen. Ich bin am Ende, und kann auch keine Hilfe von meinen Eltern erwarten. Hier dreht sich alles um Geld und nicht einmal mehr um die Sauberkeit im Haushalt. Wenn ich meine Hobby nach gehe, also am PC zocken oder ähnliches, und mal nen Tag nichts mache, wird direkt gefragt was ich denn heute schon im Haushalt gemacht habe, lächerlich !!!! Ich benötige echt eine kleine Wohnung, wo ich endlich mein Leben leben kann und in Ruhe lebe und nicht in einem solchen Chaos. Ich bekomme keine Gelder von der Agentur für Arbeit also welche Möglichkeiten bleiben mir ? Jugendamt kommt ebenfalls nicht in Frage..... Wenn ich keine Möglichkeiten habe, fliege ich in den nächsten Tagen hier raus und sitze auf der Straße, denn ich kann das Kostgeld nicht bezahlen, darf laut meines Vaters jetzt nur jeden Samstag duschen, also 1x die Woche & das geht ebenfalls zu weit.!!!

Danke im vorraus.

...zur Frage

Bin ständig gereizt und genervt von anderen Menschen. Normal?

Ich mag es nicht, wenn Menschen zu mir sagen, dass ich Lächeln soll, wenn mir nicht danach ist. Momentan bin ich gestresst und habe keine Zeit künstlich zu lächeln bzw möchte ich niemanden beeindrucken. Warum nehmen sich Menschen das Recht dazu sich in mein Leben einzumischen und zu verlangen, dass ich ständig lächeln soll?

...zur Frage

Wie kann ich weniger Hass empfinden und Hass abbauen?

Also, naja. Kurz gesagt, habe ich momentan einen extremen hass auf einer meiner freunde, und ich kann ihn einfach nicht ab, wegen seiner art und alles. Genervt bin ich schon jetzt seit 2-3 Jahren glaub ich, und richtig hassen tu ich ihn seit ungefähr einem Jahr. Er hat sich einfach total verändert, und ich würde gerne diesen hass auf ihn irgendwie ignorieren und es so hin zu kriegen dass er mir egal ist, aber das ist nicht so einfach. hat jemand eine Idee, wie ich es schaffe dass er mir einfach egal ist?

...zur Frage

Gute Oropax für die Nacht?

Heyyy in letzter Zeit ist es wirklich unmöglich geworden für mich zu schlafen. Ruhe hab ich erst um 00:00 Uhr, um 04.00 Uhr geht es aber schon wieder los und 4 Stunden sind einfach viel zu wenig für mich.

Ich hab mir ein paar spezielle Ohrenstöpsel besorgt, die bringen aber nichts gegen dumpfe Geräusche oder Klopfen oder sonstwas, sie bringen ein bisschen was, aber dennoch werde ich um 04:00 durch Geräusche vom Nachbar wach.

Gibt es eventuell irgendeinen 'Schlafsarg' der völlig Schalldicht ist? Oder kann man sich eine 'Kammer' ums Bett bauen, die jeglichen Lärm abfängt? Kann so echt nicht weitergehen und umziehen ist nich'. Würde mich auch über Oropax freuen, aber nur welche, die auch zu 100% abdichten. Empfehlungen oder Vorschläge?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?