Gemüsebrühe, wie, was, wo?

6 Antworten

Eiswürfelformen sind glaub' ich Schnickschnack...^^ Kaufe Gemüse der Saison und koch' die ein, auch reduzieren genannt. Dann erhälst Du einen natürlichen Geschmacksstoff. Das "Gesunde" vom Gemüse erhälst Du allerdings nur durch wenig bis gar nicht kochen. Also würde ich den "Geschmacksstoff" als Grundlage in größeren Gefrierbehältnissen einfrieren und darin dann eben frisches Gemüse kurz garen, um die gesunden Inhaltsstoffe zu bewahren! :) Dazu noch ein frischer Salat - gesünder geht's nimmer! :)

In Eiswürfel kann man sie stark konzentriert einfrieren. Also die Brühe stark einkochen quasi verköcheln lassen. Ansonsten kann man auch größere Mengen im Plastikbechern einfrieren. Aber niemals ganz bis oben füllen. Eingefrorene Flüssigkeiten dehnen sich etwas aus. Ich hoffe der Tipp hilft dir weiter. Im übrigen nutze ich auch nur selbstgemachte Brühe die ich stark reduziere und so eine Art Konzentrat erhalte. Da weiß ich was ich drin hab :-)

Gemüse und möglichst viele Kräuter und Gewürze (Salz, Pfefferkörner, Chayennepfeffer), lange kochen, stark einreduzieren.

Kann man Kartoffelschalen noch benutzen, um eine Gemüsebrühe zu kochen?

Hey User,

wollte fragen, ob man Kartoffelschalen weiter verwerten könnte und damit z.B. eine Gemüsebrühe machen kann - also kochen kann?

Danke vorab!

...zur Frage

Almased, Maggi Brühe okay?

Ich bin zur Zeit am abnehemen mit almased, in der ersten Phase, also mit 3 Shakes und Gemüsebereich, deswegen ist meine Frage ob ich auch Gemüsebrühe von Maggi essen darf? das Pulver ? oder lieber nicht, wegen dem Salz undso?

...zur Frage

"Küchenhelferlein" ohne Glutamat und ohne Hefeextrakt

Bin dabei meine Ernährung etwas umzustellen und möchte weg von Geschmacksverstärkern.... Aber mir fehlt die Zeit um z.B. immer ne frische Gemüsebrühe zu kochen. Gibt es Instantprodukte ohne Glutamat? Selbst Gefro und Alnatura und sonstiges Zeug ausm Bioladen enthält immer Hefeextrakt.... und das ist ja quasi Glutamat in grün......

...zur Frage

Gibt es Gemüsebrühe (Würfel oder Pulver) ohne Mononatriumglutamat?

Hallo,

jede Gemüsebrühe, die ich bisher gefunden habe enthällt Mononatriumglutamat. Klar, bei manchen steht vorne sogar groß drauf OHNE Mononatriumglutamat, dann ist aber Hefeextrakt drinne und da ist wiederum Glutamat drinne enthalten. Fiese Lücke in der Kennzeichnungspflicht grrr

Kennt jemand eine Gemüsebrühe, die ohne das Zeug auskommt? Und bitte eben auch ohne besagtes Hefeextrakt. Muss auch nicht so intensiv schmecken wie gewöhnlich, hauptsache dieser alles durchdringende Beigeschmack ist nicht dabei.

Danke schonmal im Voraus

...zur Frage

Gibt es Suppen oder Brühe ohne GLUTAMAT und HEFEEXTRAKT?

Hefeextrakt ist laut Lebensmittelverordnung eine natürliche Zutat. Dies mag angezweifelt werden, da es dennoch auf nicht natürlichem Wege mittels Hydrolyse gewonnen wird

also es ist per se nichts, was so in der Natur einfach wächst und womit früher unsere Vorfahren ihre Speisen gewürzt haben

Und das Argument mit den natürlichen Glutamatquellen Käse, Fleisch und insbesondere Parmesan zählen meiner Meinung nach nicht, da diese ja natürlich gebunden sind

doch nun meine Frage, Gibt es SUppen oder Brühe ohne Glutamat ohne Hefeextrakt und ohne Würze (KANN auch Glutamat enthalten)

in den entsprechenden Märkten habe ich nix finden können. Selbst im Reformhaus gibt es nur mit Hefeextrakt

...zur Frage

Leckere Brühe selber machen?

Hallo.. Ich habe jetzt schon einige Rezepte aus dem world wide web ausprobiert... Ich habe immer ein Problem.. Meine Brühe (besonders Gemüsebrühe) schmeckt fad.. Ich denke ich bin einfach zu sehr an Maggie und Knorr gewöhnt... Gibt es irgendwelche tricks die Brühe kräftiger zu machen? (Außer mit Glutamat)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?