Gemüseanbau ohne Stres

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für den Anfang würde ich Tomaten nehmen. Die müssen aber geschützt stehen, oder extra fürs Freiland gedacht sein. Ich habe mit der Philoviata im freien gute Erfahrungen gemacht. Dann kannst Du Erbsen und Bohnen nehmen, die fressen die Schnecken auch nicht so gern. Du hast auch die Möglichkeit Dir Kräuter in den Garten zu pflanzen. Außer Basilikum haben die Schnecken alles bei mir stehen lassen. Versuche es doch mal mit Kartoffeln, die gehen wie Unkraut, und müssen halt nur angehäufelt werden, wenn sie aus der Erde schauen. Ich wünsche Dir viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pinova
17.06.2011, 18:33

Als stressfrei empfinde ich auch das Säen von Radieschen oder Pflücksalat (im Blumenkasten) unter Verwendung von Saatbändern. Saatbänder bekommt man für die verschiedensten Sachen, einfach mal schauen. Es lohnt sich.

0

Wenn Du Gartenanbau als Stress empfindest, solltest Du es lassen. Ohne Arbeit geht's einfach nicht, es sei denn, Du engagierst jemanden, der Dir die Arbeit abnimmt. Aber: wo sollte darin der Vorteil liegen?

Schnecken hat übrigens nicht jeder Garten. Kommt auf die Lage an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin moin!Ganz ohne jäten wirds wohl nix werden. Es gibt aber die Möglichkeit, vorgezogene Pflanzen käuflich zu erwerben. Kosten bei uns im Schnitt 0,20€ auf dem Wochenmarkt. Oder du ziehst dir selber in Töpfen was heran. Ab einer gewissen Größe kannst du sie dann auspflanzen und drumherum mit Rasenschnitt mulchen. Dann solltest du nur morgens gießen, weil Schnecken nachts kommen und das Feuchte lieben. Bei Kohlpflanzen aller Art ist es etwas schwieriger, da die Schnecken meist Raupen sind und von Schmetterlingen durch die Luft auf die Blätter kommen. Und das Kraut hälst du mit Mulch in Schach. Viel Spaß beim gärtnern. Uwi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1305bea
19.06.2011, 18:30

Schon mal was von vertippen gehört? Solche Ratschläge sind eigentlich überflüssig, zum Glück habe ich auch interessante Anregungen erhalten und nicht nur abfällige Kommentare.

0

Die zeitsparendste Methode für Menschen wie dich ist der Kauf von Gemüse. Und Stres schreibt sich Stress - so viel Zeit muss sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaube, da hast Du schlechte Karten....Wie wäre es, den Garten mit einem Nachbarn zu teilen und ebenso die Arbeit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?