Gemüse-saatgut nach ablauf des verfallsdatum noch verwendbar?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meiner Erfahrung nach halten Salatsamen sehr lange, da könntest du noch Erfolg haben, auch wenn ein paar weniger keimen.

Kürbisssamen kannst du vergessen, die halten oft nur ein Jahr, Gurken sind auch eher heikel.

Mach eine Keimprobe und lege je 10 Samen auf feuchtes Küchenkrepp. So kann man erkennen, zu wieviel Prozent das Saatgut noch keimfähig ist.

Benutzen kannst du es. Aber ob davon noch die Samen aufgehen. Du kannst es versuchen. Es wird ein schlechtes Ergebnis werden!

Wirf das Zeug weg. Schade um den Aufwand, den du da noch reinsteckst. In Anbetracht der Preise für Samen ein klares Nein.

Was möchtest Du wissen?