Gemüse essen bis zu 500 kalorien

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Blumenkohl, Broccoli, Möhren kannst Du bis zum Umfallen essen......

Natürlich nur in Salzwasser gegart und keine fette Hollandaise dazu.....)))

5 Salatgurken + 1kg Möhren = ca. 500kcal

Nein im Ernst, es kann Dir doch keiner sagen, WAS Du essen sollst, wenn man nicht weiß, in welche Richtung das gehen soll oder was Du magst...?

Ich esse auch sehr gerne und viel Gemüse. Ich mache mir gerne einen schönen Salat. Selbstgemachtes Dressing muss nicht fett sein. Rohkost schmeckt mir mit Dip, Quark o.ä. besser, geht aber natürlich auch ohne.

Aus verschiedenem Gemüse kannst Du Dir eine Suppe kochen. Die abgespeckte Version wäre dann halt: Gemüse der Wahl (und Kartoffeln) in Wasser (Brühe?) kochen, Gewürze & Kräuter, pürieren oder auch nicht, fertig.

Oder Gemüse einfach nur blanchieren, bissfest, abgießen und essen.

Die meisten Gemüsesorten haben recht wenig Kalorien, viele nur bis zu 30kcal/100g. Dicke Bohnen, Kidneybohnen, Mais und alle Hülsenfrüchte haben etwas mehr. Kartoffeln haben ca. 70kcal/100g.

Rechnen wirst Du selber müssen. Über Google findet man jede Menge Kalorientabellen für Gemüse! Hier zum Beispiel:

http://www.daskochrezept.de/kalorientabelle/gemuese/

500 gramm kartoffeln und ein Blumenkohl haben zusammen 530 kalorien

500 Kcal nur mit Gemüse??? Ein Ding der Unmöglichkeit.

Was möchtest Du wissen?