Gemobbt wegen "Hässlichkeit" und angeblicher "Dummheit"- Kann ich die Mobber anzeigen?

4 Antworten

Hallo ,

also Du scheinst auch in meinem Alter zu sein , wie ich an deinen Namen sehe .

Ich hatte damals auch keine Hilfe bekommen und nach dem Mobbing und auch in der Zeit hatte das gravierende Auswirkungen auf mich . Ich würde Dir empfehlen Hilfe zu suchen und glaube mir, andere wollen Dir helfen ! 

Ein Psychologe wäre gut und das nächste mal nimmst Du bitte eine Waffe zum verteidigen mit und haust eine zurück und rennst dann am besten schnell weg . Mein Fehler war das ich mich immer verprügeln gelassen habe ,weil ich nie Gewalt anwenden wollte .

 Es ist jedoch logisch sich zu verteidigen und beleidige nicht , damit haben die Dummen nur noch mehr Gründe .

MfG ,

Naajed .

Ich würde die nicht anzeigen du zerstörst das Verhältnis zwischen dir und deinem Lehren sodass du zwangsläufig schlechtere Noten bekommst und vor den Schülern machst du dich nur lächerlich wechsel am besten die Schule das ist glaub das beste

Hab ich ja erst im Sommer,weil ich auf meiner alten auch gekonnt wurde,aber wegen etwas anderen...

0

Dir ist schon klar, dass die Dich nur mobben, damit Du ausrastest?
Desto mehr du dagegen tust um so schlimmer werden die. Klar kann man die anzeigen, gibt da gewisse Grenzen, aber am besten rufst du erstmal die Nummer gegen Kummer an und holst von denen professionellen Rat ein.

Was möchtest Du wissen?