Gemobbt was soll ich dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ganz klar mit einem Vertrauenslehrer drüber sprechen und auch deine Eltern mit dazu holen. Du musst dich jemanden anvertrauen alleine wird das echt schwer. 

Viel glück !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde zu aller erst mit Eltern oder einer Vertrauensperson reden. Aber was auch sehr hilft ist den Mund aufzumachen und sich zu währen. Ich weiß, das ist anfangs vielleicht nicht einfach, aber wenn du denen zeigst dass sie nicht auf dir rumhacken können hören sie auch auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab ich auch schon zu einer anderen ähnlichen Frage geschrieben:

Da kann man wohl nicht viel machen... die Mobber verhalten sich unreif und sind selber feige... "Haters gonna hate" Mobber werden immer einen Grund finden, dich zu mobben.. 

Ein Systemumschwung und mehr Sicherheit könnten hilfreich sein um das beenden zu können...

Weg vom Kapitalismus und hin zur Gemeinwohl-Ökonomie... denn unser System ist böse und das spüren die Menschen... es geht nicht um das Wohl aller - es geht darum, dass sich eine Minderheit auf Kosten von einer Mehrheit selbst bereichert... Wenn also unser System mal sozialer wird, werden es auch die Menschen werden... Doch solange unser System noch asozial ist, ist man der gearschte, wenn man sich sozial verhält... das ist ein Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit dem Lehrer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst mit deinen Eltern und dem Klassenlehrer darüber reden, die werden schauen, wie sie dir helfen können.

Das mag jetzt schwer erscheinen, aber es wird besser werden! Ich wünsch Dir viel Kraft und alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?