Gemobbt Ritzen Hilfe schulwechsel?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hast du schon versucht mit dem Direktor/der Direktorin darüber zu reden.?

Auf jedenfall darfst du dich ni schuldig fühlen oder denken, dass du das verdient hast. Das ist in keinem Fall zu rechtfertigen, was sie dir antun. Wenn deine Schule nix dagegen tun und deine Eltern sich wirklich ni dafür interessieren (ich hoffe, dass du ihnen offen gesagt hast, was passiert ist bisher), dann würde ich eventuell mit dem Jugendamt in Kontakt treten und dich mit ihnen beraten.

Natürlich wirst du ni direkt in ein Heim gesteckt oder sowas. Nur würde ich dir schon empfehlen eine Klinik bzw. Tagesklinik zu besuchen, da das erlebte schon traumatisiert und ich mir sicher bin, dass du dich ni dein Leben lang verletzen möchtest, oder.?

ich weiß, dass das ein großer Schritt ist und keiner macht dir Vorwürfe, wenn das ni von heut auf Morgen kannst. Nur darfst du dich ni zurückziehen. Kämpfe dagegen an und wehre dich. Sie sollen sehen, dass du dich ni länger demütigen lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gespräch mit Lehrern, Eltern und eventuell Streitschlichtern suchen, wäre ein erster Lösungsansatz der für deine Zukunft entscheidend wäre.

Zusätzlich kannst du dich auch den Leuten der Telefonseelsorge anvertrauen. https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php

Wenn du ein persönliches Gespräch brauchst gibt es zahlreiche z.B kirchliche, psychologische, schulische  Seelsorgeangebote.

Viel Glück für deinen weiteren Lebensweg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh auf jeden Fall erstmal zu deinem Lehrer und rede mit ihm..vielleicht holt der ja dann deine Eltern dazu und ihr findet zusammen eine Lösung..hör auf jeden Fall auf dich zu Ritzen und lass dir nicht alles gefallen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der vertraugslehrer ist miest das kann ich dir gleich sagen. Magst du eine ganz erhliche antwort?. Klopp mal anständig drauf sonst hört das nie auf wenn du dir das immer gefallen lässt. Einfach mal den mut zusammen reißen und drauf auf die nuss. Glaub mir das war das letzte mal das dich einer gemobbt hat. Kinder sind grausam....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXDreambeastXx
23.02.2016, 23:13

Naja eine gegen 7 Typen.....

0

Sprich vlt mal mit den Vertrauenslehrern oder dem Schulpsychologen.(die haben meistens auch Schweigeplicht) 

Kopf hoch das ist nur ein kleiner Teil deines Lebens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXDreambeastXx
23.02.2016, 23:12

Danke für die Antwort

Das Problem daran is Aber das der Vertauenslehrer Mme

0
Kommentar von xXDreambeastXx
23.02.2016, 23:12

Momentan nicht da i

0
Kommentar von MrMarok
23.02.2016, 23:13

Dieser Vertrauenslehrerin Mist bring nichts die können nichts machen..

0
Kommentar von xXDreambeastXx
23.02.2016, 23:14

Keine Ahnung wann er zurück ist er ist im Krankenhaus 

0

Was möchtest Du wissen?