gemobbt in der vergangenheit nun voller hass was tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist sehr schade, denn so haben die Mobber erreicht, was sie wollten...ihn fertig gemacht! Doch, ich würde mit ihm reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel wichtiger ist, ob du dich so wirklich wohl fühlst, mit ständigem Hass und ständiger Wut im Bauch. Vielleicht könntest du diese Agressionen beim Sport rauslassen, eventuell sogar Kampfsport.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich nicht einmischen sonst kanns schlimm für beide enden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rache bringt nichts. Also geplante Rache. Vllt ergibt sich im Laufe des Lebens was, und man kann sich rächen. Aber wenn man es herausfordert, dann wirst eher du zu Schaden kommen.

Du bist ja jetzt erwachsen, vllt kannst du dafür sorgen, dass du dich von diesen Personen entfernst, damit du sie nicht mehr sehen musst. Denn aus dem Auge aus dem Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sich rauszuhalten ist, meiner Meinung nach, der schlechteste Weg. Vielleicht kann man diesem Menschen mit ein bisschen freundlichkeit viel Lebensqualität zurückgeben und ihm zeigen, dass nicht alle Menschen schlecht sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall keinen Amoklauf oder so !!!!

Naja Boxen hilft bei Aggresionsabbau ziemlich gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?