Gemischte Schaltung?Hilfe?

...komplette Frage anzeigen Bild - (Elektronik, Elektrotechnik, Gemischte Schaltung)

3 Antworten

Die Schaltung solltest du aufteilen. Es ist eine Reihenschaltung aus R1 und R2||R3.

Wenn du sie berechnen willst, dann rechnest du erst die Parallelschaltung aus R2 und R3 aus (du hast dann einen Widerstand) und dann kannst du die Reiehnschaltung aus R1 und deinem Zwischenergebnis errechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andyone321
13.01.2016, 21:36

hätte dann noch eine frage :) Ist I2 = I3? 

0

Die Spannungsangabe fehlt. Berechne den Gesamtstrom welcher durch R1 fließt.(Formel beachten) dann kennst du die Größe von R1.Danach weißt du welche Restspannung über R3 bzw. R3 steht. Dann brauchst entweder noch den Wert von R2 oder R3 oder Strom durch R2 oder R3 . Dann errechnet sich auch der fehlende Widerstandswert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst R2 & R3 zusammen rechnen [ 1/R2 + 1/R3 = 1/Rvon2+3] und dann R1 & Rvon2+3 zusammen rechnen [ R1 + Rvon2+3 = Rges]

Beispiel : R1 = 400 Ohm R2 = 1200 Ohm R3 = 500 Ohm

1/1200+1/500=17/6000   6000/17=352,9411765 ohm = Rvon2+3

352,9411765+400=752,9411765ohm = Rges

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?