Gemeinsamkeiten der Weimarer Verfassung und der heutigen Verfassung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Umgekehrt ist es einfacher...:-)

Im Großen und Ganzen sind sie nahezu identisch.

Unterschiede gibt es vor allem bezüglich der Stellung des Präsidenten und hinsichtlich des positiven Werteentscheids des Grundgesetzes zu den Kernprinzipien einner freiheitlich-demokratischen Grundordung.

Die fehlt in der Weimarer Verfassung. Insofern war die selbst für ihre eigene Abschaffung "offen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FabioFragt
23.06.2016, 10:08

Ok, danke :D so in etwa dachte ich mir das schon, weil man sehr viel bzw. fast nur etwas zu den Unterschieden findet, wie die übermacht des Reichspräsidenten damals

0
Kommentar von ArnoldBentheim
23.06.2016, 18:23

Unterschiede gibt es ... hinsichtlich des positiven Werteentscheids des Grundgesetzes zu den
Kernprinzipien einner freiheitlich-demokratischen Grundordung. Die fehlt in der Weimarer Verfassung.

Nein, auch diese fehlt in der Weimarer Verfassung keineswegs!

0

Art. 140 GG:

"Die Bestimmungen der Artikel 136, 137, 138, 139 und 141 der deutschen
Verfassung vom 11. August 1919 sind Bestandteil dieses Grundgesetzes."

Worauf die sich beziehen können aus didaktischen Gründen gegoogelt werden. Ansonsten überwiegen die Unterschiede.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht verzagen - Wiki fragen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von atzef
23.06.2016, 10:08

Hahaha, schöne Phrasierung des ewiggleichen Tipps! :-)

0

Was möchtest Du wissen?