gemeinsamkeiten beim Atombau und den chemischen eigenschaften für die elemente der 2. und der 8. Hauptgruppe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie meinst du das?
Meiner meinung nach haben die Erdalkalimetale und die Edelgase keine Gemeinsamkeiten. Weder die Anzahl der Valenzelektronen ist gleich, noch die chemischen Eigenschaften (welche von Element zu Element unterschiedlich sind).
Auch die SP und SDP sind nicht auffallend ähndlich.
Kannst du ein paar Genauere Angaben machen auf was dass sich bezieht?

lg

man soll einmal für die 2.HGr und dann nochmal für die 8.Hg, hab mich in der Frage ein bisschen verschreiben :/ 

0
@notuser1

Oke dann wirds schon viel logischer :p

2te Hauptgruppe: 2 Valenzelektronen in der Äussersten Schale. Sehr Reaktivfreudig.
8te Hauptgruppe: Edelgase, äusserste Schale ist voll mit Elektronen, daher sehr reaktionsträge. Ausserdem kann man sagen: Wenn man nach der Oktett regel geht, wollen alle Element ein Edelgasesein -> sie wollen ihre Äusserste Schale voll mit Elektronen haben damit sie Glücklich sind. :)

lg epix

1

Meinst du Gemeinsamkeiten bei den Elementen der jeweils 2. Hg und 8 Hg. oder meinst du Gemeinsamkeiten zwischen der 2. und der 8. Hg?

jeweils 

0
@notuser1

Die Elemente in der 8.Hg sind alle sehr reaktionsträge, alles Gase(bei Raumtemperatur), die in der 2.Hg sind sehr reaktionsaktiv (oder wie das heisst), sie reagieren alle stark mit Wasser und alle aus der 2.Hg sind glaub ich schneidbar. Es gibt da aber noch was mit den Außenelektronen, daran kann ich mich aber nicht mehr so wirklich erinnern

1

Guck dir mal das Periodensystem genau an ;)

Was möchtest Du wissen?