Gemeinsames Sorgerecht-Sohn durch Erpressung beim Vater-nun will er 200 km weit weg ziehen-geht das?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ohne dein Einverständnis macht er sich der Kindesentführung schuldig. Schalte Jugendamt bzw. Anwalt und wenn du dort keinen Termin bekommst, die Polizei ein.

leider darf der vater oder auch die mutter mit dem kinde wegziehen, sogar ins ausland, auch er hat das sorgerecht. Das hat mit entführung nichts zu tun. es ist zwar für das jeweilige elternteil schrecklich, aber es ist durchaus normal. habe es selbst 2 mal erlebt.

0

Pack alle Unterelagen zusammen und geh jetz gleich zum Jugendamt und geh zur Rechtsberatung. Ohne dein Einverständnis kann er nicht gleich sofort wegziehen. Laß dir helfen allein kommst du da wahrscheinlich nicht durch.

Mädel geh sofort zu einem Rechtsanwalt, alleine machst du gar nichts, aber um die wogen erst mal zu glätten würde ich über deinen freund nichts sagen. schweige einfach darüber. Und gehe auch zum jugendamt, da kannst auch erst mal anrufen. Bitte warte aber nicht noch ab, die ämter beginnen normalerweise um 8 oder 9 zu arbeiten. Viel glück und erfolg

Aber wieso das mit meinem Freund verschweigen?Darum dreht es sich ja er hat doch auche eine neue Beziehung.Nachher teile ich das nicht mit aber er und ich stehe da als Lügnerin wie soll das funktionieren?

0
@mondkind777

ich meine ihm gegenüber zu schweigen, dass er erst mal ruhe gibt und du somit mehr zeit hast

0

Beruhige dich, die Aussage der Mutter ist im Aufenthaltsbestimmungsrecht nicht so wichtig. Da du deinen Sohn fast täglich siehst hat er schlechte Karten. Solange du mit deinen Partner nicht zusammen wohnst er ein "anständiger" Mann ist ebeso. Zieht er beruflich weg ? Geh zu einen Anwalt, der kostet nix, und zum Jugendamt. Bei wem liegt das Aufenthaltsbestimmungsrecht ? Auch 50-50?

Beruhigen ist schwierig wenn man so schrecklich Angst hat.Wir haben nach der Trennung gar nichts gemacht also denke ich das es auch da 50-50 ist oder?Er hat gesagt das sein Vater ihm über die Firma einen Arbeitsvertrag besorgt und die denn dann nach einem Monat wegen Probezeit kündigen.Das wäre sein Ticket war seine Meinung........

0
@mondkind777

Dann ist es auch 50/50. Die Arbeitsstelle ist zweitrangig.Wie alt ist dein Sohn?

0
@coyotincaos

8 Jahre alt geworden und mein Mann redet nur schlecht von mir seit ein paar Tagen wie ich erfahren habe z.B. ich würde lieber nackt mit meinem Freund im Bett liegen, als zu ihm (also zu meinem Sohn) zu kommen, ich würde ja keine Familie mehr sein wollen, mein Freund wäre mich wichitger als mein Kurzer...........

0
@mondkind777

So schnell nimmt dir keiner den Jungen, es wird sicher ein Gutachten erstellt. Es sind doch Ferien, pack den Jungen ein und geh zum Jugendamt, die geben dir auch die Adresse vom Anwalt.

0

besorge dir, so schnell es geht, einen termin beim anwalt oder jugendamt, da kommst du alleine nicht raus

Ja werde mir heute Termine machen aber kann er denn so einfach ziehen? Und sind diese Aussagen wirklich so gewichtig?

0
@mondkind777

ob er einfach wegziehen kann, vermag ich nicht zu beurteilen, aber warum nicht? sorry, dass ich noch eins auf dein elend draufsetzen muss, aber warum reagierst du erst jetzt, der mist ist doch schon lange am dampfen?

0
@wienochmal

Na ja aber wir haben doch das gemeinsame Sorgerecht da kann der doch nicht einfach wegziehen.Ich weiss nicht, ich hatte solche Angst, ich war bei Beratungsstellen die konnten mir auch nicht helfen und dann war ich bei einer Präventionsstelle der Polizei und die sagten auch ich kann eine Anzeige machen letztendlich fehlen mir die Beweise, ich war fassungslos und das mit meinem Sohn teilte er mir ja erst gestern mit.

0
@mondkind777

mach es so, wie die meisten dir hier raten, gehe zum anwalt und das möglichst rasch, der kann dir auch sagen, welche sofortmaßnahmen ergriffen werden können und ob es sinnvoll ist auch gleich noch zum jugendamt zu gehen. wie dem auch sei, ich wünsche dir alles liebe und gute und deinem sohn auch.

0

Warum bist du nicht gleich zu einem Anwalt gegangen,darum gehe jetzt sofort und auch gleich zum Jugendamt.ALLES Gute für dich!

Was möchtest Du wissen?