Gemeinsame Wohnung aufräumen - wie mache ich es richtig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mach eine klare Ansage, wenn er seine Sachen nicht wegräumt, dann räumst du alles in eine Kiste, und er kann dann da raussuchen was er braucht, so geht es dir nicht mehr im Weg rum, und er weiss wo er suchen muss..

Räum Deine Sachen auf und alles, was er rumliegen läßt auf einen Haufen mitten im Zimmer. Das brauchst Du wahrscheinlich noch nicht einmal kommentieren!

Eindeutig beste Antwort, funktioniert auch bei unordentlichen Kindern :-) DH

0

Besorge Dir einen großen Karton und stapele seine Sachen hinein, so ist alles aus dem Weg und er kann bei Bedarf drin herumsuchen.

einfach alles aufräumen

Besorg dir einen Umzugskarton und wirf alle seine Sachen da rein. Dann stell den Karton irgendwo in die Ecke. Irgendwann wird er Sachen brauchen, die in den Kartons sind und anfangen auszusortieren....viel Glück

Was möchtest Du wissen?